1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Preiserhöhung Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Eike, 29. August 2003.

  1. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Der Magdeburger City-Anbieter MDCC erhöht ab 1. Oktober seine Gebühren für das Kabelfernsehen. Wer einen Direktvertrag hat und die Vollversorgung ordert, muß nun 9,60 Euro (vorher 8,60 Euro) zahlen.
    Wer seine Grundversorgung (8 TV-Programme) in der Miete hat (WOBAU) und eine Zusatzversorgung ordert (so wie ich) zahlt künftig 7,00 Euro (vorher 6,00) Die Internetpreise und das Telefon sind nicht betroffen. Begründet wird dieser Schritt mit der Erhöhung der Preise der Singnalzuführung und der Löhne!!! durchein

    Das TV-Programm besteht aus 36 analogen Programmen sowie Digikabel, Premiere und ARD-ZDF Digital. MDCC betreibt zwar ein eigenes Glasfaserkabel in der Stadt aber nutzt die Einspeisung von KabelDeutschland. Das geht recht einfach weil das MDCC-Technikhaus direkt neben der Kopfstelle von KabelD steht. Ein ungewöhnliches Verfahren denke ich...
    Jedenfalls sind die Preiserhöhungen ärgerlich!
    Gruß Eike
     
  2. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Dabei habt ihr noch Glück wir zahlen hier ~19 ? im Monat/Primacom für das läppische Grundangebot und in Zukunft wird digital der Preis wohl pro Gerät fällig - Grundverschlüsselung als grüßen.
     
  3. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    19Euro/38 DM im Monat?! Also da wäre ich aber schon lange weg.
    Wenn man dann noch GEZ plus Premiere hinzurechnet... also soviel ist mir Fernsehen wirklich nicht wert. Dann würde ich freiwillig verzichten. Da ich in Berlin wohne bekomme ich auch so 27 Programme in erstklassiger Qualität und werden von Verkaufssendern und Lokalsendern verschont. Werde das Kabel, sollte es nicht zeitnah ein digitales Mehrangebto bieten (antürl. ohne Zusatzgebühr f. FTA-Programme kündigen).
     
  4. vdeneke

    vdeneke Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    wiesbaden
    Primakom Wiesbaden: Erhöhung von 20,20/monat auf 23,13 €/monat. Welche Daseinsberechtigung hat primakom eigentlich?
    Begründung: iesy hat die Preise erhöht,.
    Nur ist iesy wesentlich günstiger als primakom, die verdienen sich nur dumm und dämlich am Weiterreichen.
    DVB-T kommt in Hessen nicht in die Gänge und Vermieter ist gegen SAT-Schüssel.
    Das ist eine Schei ..e :-((
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    Also wenn ich Eure Preise sehe bin ich wirklich noch gut dran. Aber ich habe gerade eine Beschwerdemail geschrieben.
    Gruß Eike
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Die PrimaCom langt ja ganz schön hin. Da kann ich ja mit 25,60 € für 3 Monate TV noch ganz zufrieden sein.
     
  7. tomsrot

    tomsrot Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    933
    Hallo,

    ich zahle hier in Schleswig-Holstein bei Kabel
    Deutschland 136 Euro im Jahr. Das geht so gerade
    noch.

    Gruß
     
  8. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    Früher habe ich für 34 Analoge, PREMIERE und andere digital Sender €13,20 betahlt (Pentakom/Telecolumbus). Bei Kabel-BW kostet die gleiche Leistung €14,50.
     
  9. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Wtal
    Hi

    lol Preiserhöhung auf 7€ ... SIEBEN ... wir bezahlen knapp 14€ (ish) ... und wie du siehst andere sogar noch mehr ... udn da regst du dich auf winken *verständnislosguck*

    Bis denne
    Wulfman
     
  10. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    Aber jetzt wird sich auch Eike mal ernsthaft Gedanken machen mit der Alternative weg vom Kabel und hin zur Schüssel !
     

Diese Seite empfehlen