1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Preisentwicklung D-Box 2

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von tomsrot, 26. April 2003.

  1. tomsrot

    tomsrot Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    933
    Anzeige
    Im Moment scheinen die Preise bei Ebay wieder zu
    steigen. Kann man damit rechnen, wenn die Verschlüsselung geändert wird erstmal ein Preissturz einsetzt?

    Gruß
    tomsrot
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Da würde ich eher auf das Gegenteil tppen.
    Wie ich gehöhrt habe wird die dbox2 nicht mehr produziert und wenn es mit der dbox1 probleme mit dem Umstieg auf das neune System gibt, wird die 2er (die das neue System verarbeiten kann) bestimmt viel begehrter werden als jetzt.
    Auch wegen Linux wird die Box wohl beliebter werden.

    Blockmaster
     
  3. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    tomsrot

    Warum?
    Was hat das eine mit dem anderem zu tun?

    Nach einem Verschlüsselungs wechsel ist doch alles so wie vorher (mit oder ohne Linux auf der Box).

    Die 1er ging damals bis 1.000DM hoch und die 2er wird genauso hoch steigen.
    Ihr habt alle eure Chance gehabt und hättet welche fast geschenkt haben können,nun wird es langsamm eng... und wer zuletzt kommt den beißen die Hunde breites_

    Ich hätte noch 2 übrig (Sat) aber Ich warte noch ein wenig mit dem Verkauf breites_

    Gruß
    Frank M

    <small>[ 27. April 2003, 08:00: Beitrag editiert von: Frank M ]</small>
     
  4. meyer

    meyer Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    50
    Ort:
    hamburg
    Na ja, ich gehe davon aus, dass es lange dauern wird bis Linux nach der Umstellung auf der
    D-Box wieder laufen wird, falls überhaupt.
    Somit wird auf der D-Box nur das Abo mit der
    BN-Software laufen. Da ist dann aber der Humax
    5900 der D-Box überlegen, meine ich jedenfalls.

    Gruß
    tomsrot

    Sagem Kabel ohne Linux m. SuperAbo
     
  5. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Die dBox 2 ist mit ihrer Ausstattung mit Sicherheit noch längere Zeit über 200 Euro. Über Weihnachten galten ja in etwa folgende Preise (jew. Sat):

    dBox I Nokia - 150-200 Euro
    dBox II Nokia - 280-350 Euro
    dBox II Sagem - 270-320 Euro
    dBox II Philips - 300-370 Euro

    Und höher scheinen mir die Preise aktuell eigentlich auch nicht zu sein - oder?!
     
  6. meyer

    meyer Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    50
    Ort:
    hamburg
    Warum?
    Was hat das eine mit dem anderem zu tun?

    Nach einem Verschlüsselungs wechsel ist doch alles so wie vorher (mit oder ohne Linux auf der Box).

    Viele die eine D-Box ohne Karte haben werden
    panikartig die Box verkaufen, weil nichts mehr
    läuft. Deshalb tippe ich auf Preise runter.
    Gruß
    meyer
     
  7. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi meyer

    Hö sch&uuml
    Wie meinst du das denn jetzt?

    Also wenn man eine Box ohne Karte hat läuft genau das was immer lief,nämlich frei empfangbare Sender und mit Abo also auch mit Karte läuft wie immer Premiere und die frei empfangbaren Sender.

    Ebenfalls kann die Box nach wie vor mit Linux betrieben werden und genau das läßt den Preis auch zukünftig nicht fallen.

    Nach wie vor
    Kein Jugendschutz
    MV off
    bei Premiere

    streamen allgemein

    u.s.w

    Also die DBox 2 ist mit Linux auch heute noch das beste was man bekommen kann (wenn man mal von der Dreambox absieht) und macht mit Linux richtig Spaß weil Sie eben nicht mehr für Premiere geeignet ist,also hier fehlen alle schlechten Voraussetzungen die für eine Premiere geeignete Box gegeben sein müssen breites_

    Gruß
    Frank M
     
  8. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    @meyer:
    falls du meinst, dass durch die Verschlüsselungsumstellung würde die dbox2 nicht mit linux Premiere nicht mehr (legal mit karte natürlich) entschlüsseln können, dann kann ich nur sagen, so wirds wohl nicht sein.
    So wie es zurzeit aussieht wird sich nämlich rein gar nix ändern für das CAM, darum sollen die neuen karten auch in den alten 1er dboxen laufen.
    Das dazu verwendete Verfahren nennt sich tunneln.
    Dabei verhält sich die karte für das cam wie ne Betacrypt karte intern arbeitet sie jedoch mit Nagra-Keys. Klar alles spekulationen, aber wer ein abo hat wird auch mit linux ohne all zu große Verzögernung ganz legal premiere gucken können, da will ich fast wetten.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Ich würde es begrüßen,wenn Panikartig
    100.000de D-Boxen auf den Markt geworfen würden. breites_

    Gleich noch eine Sat und eine Kabel Box kaufen würde. l&auml;c
     

Diese Seite empfehlen