1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Preisanpassung" bei Strompreis

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Hose, 13. März 2005.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.559
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Ich habe vor einigen Tagen eine „Strompreisanpassung“ um 0,85ct/KWh bekommen! :mad:
    Nun kostet die KWh 15,52ct + 9,61 Euro Grundgebühr pro Monat!

    Begründung:
    Steigende Rohstoff und Frachtkosten,steigende Energiebezug und Erzeugungskosten,der politisch beschlossene Rückbau der deutschen Atomkraftwerke sowie der begonne und preistreibende Emissionshandel.

    Bei den Gaspreisen gab es ja viele die sich gewehrt haben und z.B. nur unter Vorbehalt bezahlen.
    Ich bin am überlegen wie ich mich wehren kann.
    Macht mal Vorschläge und schreibt eure Erfahrungen.
    Wie hoch ist denn der Strompreis bei euch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2005
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.666
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: "Preisanpassung" bei Strompreis

    Du meinst wohl 15,52 ct/kWh ...

    Im übrigen liegst Du mit diesem Preis durchaus im Schnitt. Ich weiß zwar nicht, wer Dein Anbieter ist, aber wenn Du nicht gerade bei EON bzw. beim RWE bist, die ja die größten Stromlieferanten für die örtlichen Energieversorger sind, muß ich Deinem Versorger recht geben. Bin selber in der Branche tätig und kenne die entsprechenden Gewinnmargen die im Strombereich lächerlich gering sind.
    Die aktuellen Erhöhungen sind wirklich nur weitergaben der gestiegenenen Bezugskosten, auch wenn mir das hier warscheinlich kein Mensch glauben wird :(
     
  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: "Preisanpassung" bei Strompreis

    Ich zahle hier bei der Bewag im billigsten Tarif 15,82ct/kWh + 7,80 Euro.
    Da bist du ja noch "billig" dran und ich kann die ganze Aufregung nicht
    verstehen. :eek:
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: "Preisanpassung" bei Strompreis

    Strompreise sind derbe Abzocke! Hoffentlich wird das bald reguliert!
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.559
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: "Preisanpassung" bei Strompreis

    hab ich geändert!!
    Ich bin bei den Stadtwerken Neumünster(SWN)!!
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: "Preisanpassung" bei Strompreis

    Ist doch schon reguliert.
    per Gesetz erlaubte Durchleitungsgebühren-verdienen um jeden Preis
    Abschaffung des Atomstromes-daher dann mehr Windräder oder französischen Atomstrom
    unökonomische Kraft/Wärmekopplung
    künstliche an den Haaren herbei gezogene Gaspreise

    Erhöhung der Konzessionsabgaben durch den lokalen Senat,was der Senatskasse
    Kohle bringt zur Löcherstopfung und den Preis pro Kunden in die höhe treibt.

    ist doch alles Banane in Deutschland
    alles politisch,demokratisch abgesichert
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.559
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: "Preisanpassung" bei Strompreis

    Auf dem Strommarkt kostet 1KWh 5-6 ct und ich zahle 15,52!
    Selbst wenn ich 40% Steuern draufschlage komm ich nicht mal annähernd dort hin! :eek:

    Man müßte seinen Strom direkt dort beziehen wo er günstig ist (Polen,Rußland oder so..)!
    Geregelt werden muß nur die Durchleitung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2005
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: "Preisanpassung" bei Strompreis

    Zur Durchleitung:
    Bei Yello kostet die Durchleitung genauso viel wie eine KW/h Strom.
    Soviel dann dazu-das ist ne Abzocke und Webbewerbsverzerrung sondersgleichen. :mad:
     
  9. LukeSpencer

    LukeSpencer Guest

    AW: "Preisanpassung" bei Strompreis

    Ich zahle 15,63 cent/kwh plus 6,50 Monatsgebühr. Also auch im Schnitt
     
  10. Arwed

    Arwed Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Satschüssel, Dreambox 7000S, noch einen Receiver
    AW: "Preisanpassung" bei Strompreis

    Arbeitspreis brutto 16,01cent kWh
    Leistungs Verrechnungspreis Jahr brutto 48,02 Euro
    Zählergebühr steht hier nicht
     

Diese Seite empfehlen