1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Preimiere testet HDTV

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von sdriemert, 6. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sdriemert

    sdriemert Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Wittenberge
    Anzeige
    "Premiere testet HDTV [rp] Der deutsche Pay-TV-Anbieter Premiere testet als erster europäischer Veranstalter HDTV in der MPEG-4 Norm.
    /ad/adview.php?what=zone:22&n=a650c123[​IMG] Dazu wurde ein neuer Transponder auf Astra 19,2 Grad Ost in Betrieb genommen. Von herkömmlichen Receivern kann der Test-Stream leider nicht dargestellt werden, einzig wenige PC-Karten beherrschen die Darstellung. Gesendet wird auf der Frequenz 12.914 GHz horizontal (SR 27500, FEC 3?4).

    Ab November sollen dann auch die ersten MPEG-4-tauglichen Digitalreceiver in den Handel kommen. Danach dürfte es nach Informationen von Branchenkennern zum lang erwarteten HDTV-Boom in Europa kommen."

    Gibt es schon Erfolgsmeldungen?
    Welcher Codec sollte eingesetzt werden?
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen