1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Praxistest: HDR im Wohnzimmer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Juni 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Filminhalte in HDR feiern mit der Einführung der UHD-Blu-ray ihre Premiere, doch der neue Standard wird bislang missverstanden und die fehlerfreie Zuspielung der HDR-Signale gestaltet sich kompliziert. Der Weg zur kontrastreicheren Bilddarstellung ist damit steiniger als gedacht, aber der Aufwand kann sich lohnen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. jackthebeast

    jackthebeast Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    bin mal e nttäuscht. hdr ist für mich ein verschlimmbesserer!

    test: sony uhd mit hdr bei marco polo über netflix.

    für mich viel zu "düsteres, dumpfes" bild

    sony schaltet wenn hdr über internet anliegt automatisch um
     
  3. Athlonpower

    Athlonpower Platin Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    73
     
  4. Athlonpower

    Athlonpower Platin Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nicht nur das, die derzeitigen Ergebnisse der so hochgejuppten HDR-Scheiben sind mehr als Ernüchternd, eine gigantische Enttäuschung,

    wenn ich mir die sogenannte Fachzeitschrift "HDTV" in Erinnerung rufe, da wurde ein Vergleichsbild mit UHD-Film und Blu-ray Film zur Darstellung des Unterschiedes gezeigt und geschrieben, daß die HDR-Version deutlich mehr Farbenpracht bietet als die Blu-ray Fassung, das Bild der HDR war wirklich farbenprächtig und hell, die Blu-ray Aufnahme dagegen düster und dunkel, daß hier in höchstem Maße vom TV-Hersteller manipulativ vorgegangen wurde, war mir sofort klar, den angeblichen Experten der HDTV jedoch nicht, erst eine Ausgabe später kam dann die Erklärung, daß "möglicherweise" hier vom TV-Hersteller etwas verstellt wurde,

    HDR ist derzeit mit den ersten Veröffentlichungen und Sehtestes auf dem TV-Gerät ziemlich auf die Schnauze gefallen und wenn man nicht schnellstens die offenkundigen Fehler und Schlampereien beseitigen kann, dann ist HDR schon wieder Vergangenheit,

    bei Dolby Vision schaut es anscheinend besser aus, nur gibt es DV bislang nur bei Streaming-Diensten, aber noch keine einzige UHD-Scheibe mit Dolby Vision, also offenkundig auch wieder ein -halb- totes Pferd.
     

Diese Seite empfehlen