1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Praktiker Receiver oder Telestar Starsat 1 ????.

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von okni, 29. Mai 2004.

  1. okni

    okni Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio S2 Satelliten Receiver
    Xoro HRT 8720 DVB-T2 HD Receiver
    Anzeige
    Hallo,

    was haltet Ihr von dem Digitalen Satreceiver"Digital 600" der diese Woche für 49,99 € im Angebot bei Praktiker war????.

    Er hat alles was man so braucht,2000 Speicherplätze,EPG+TV Guide,Videotext+Timer-Funktion,OSD und ALPS Tunertechnologie.

    Nur leider kein Software-Update über Satellit,und kein Displayanzeige oder irgend eine Kontrolleuchte.

    Es leuchtet nur eine Leuchte wenn der Receiver auf Standby ist,wenn er an ist erlischt auch diese eine Kontrolleuchte und er ist völlig dunkel,

    Außerdem steht nirgendwo wer der Hersteller ist,oder irgendeine Service Adresse wo man im Garantiefalle sich hinwenden kann.Wer ist der Hersteller???.

    Wäre vielleicht ein TELESTAR Starsat 1 den es bei uns im Karstadt für 69,90 gibt die bessere Alternative,da er Displayanzeige+Software-Update

    über Satellit unterstützt.Und ist ein regelmäßiger Software-Update für einen Digital-Receiver wichtig???.

    Diese Fragen wären für mich sehr wichtig,da mein Analogreceiver defekt ist,und ich auf Digital umstellen will,das LNB ist schon Digitalfähig.

    Schon im voraus vielen Dank für eure Antworten.


    Gruß Okni

    <small>[ 29. Mai 2004, 13:04: Beitrag editiert von: okni ]</small>
     
  2. glums

    glums Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Geesthacht
    Hallo,

    also die Geräte kommen vom Hersteller Orion.
    Viele Infos gibts da nicht.
    Gelesen habe ich schon mal das es es Firmwaren gibt im Internet dafür, kannst du hier auch im Forum nachlesen such mal nach Orion aber ich würde dir empfehlen den von Telestar zu nehmen sind nämlich baugleich wie Technisat werden nur etwas günstiger angeboten und wenn du bei Technisat anruftst sagen dir die soger welches Firmware du von dem nehmen kannst oder du gehst unter Telestar da gibs die auch nur die sind meist nicht immer so schnell mit den Firmwaren. Ich hoffe ich konnte Dir helfen. winken

    Mfg Glums

    <small>[ 29. Mai 2004, 23:27: Beitrag editiert von: glums ]</small>
     
  3. Paderborner

    Paderborner Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Paderborn
    Hallo.
    Orion (unter dem Namen habe ich die noch nie gesehen) dürfte wohl weniger der Hersteller als vielmehr einer der vielen Distributoren sein, welche das Gerät unter eigenem Namen vertreiben.
    Gibt´s auch als Skyplus, Orbis, Pino, etc....
    Laut anderen Threads ist der Hersteller die Firma Opentech mit Sitz in Taiwan.
    Habe da auch schon gesucht, aber nichts passendes gefunden.
    Am informativsten war noch die Webseite von Skyplus. http://www.skyplus.de
    Habe den Digital 500. Vor ca. 3 Wochen ebenfalls vom Praktiker geholt. Werde den auf jeden Fall zurückbringen.
    An sich in Bild und Ton gut, Umschaltzeiten gehen noch gerade so, Menü übersichtlich und relativ intuitiv, 3 Favoritenlisten, usw.
    Hat auch eine Frontanzeige für Kanal bzw. Uhrzeit.
    Nur leider ist mir das Teil mittlerweile sowohl beim Rumzappen als auch beim Einstellen im Menü (Programme sortieren) schon mehrfach abgestürzt und hängengeblieben. Da half dann mangels Ausschalter nur das Ziehen des Netzsteckers.
    Ist mir auf Dauer zu nervig.
    Auch nervt (mich) das dauernd zwei LEDs leuchten (im Betrieb Power & Lock; im Standby Power & Standby).
    Obwohl mir gegenüber im Praktiker der Digital 600 als Nachfolgemodell des Digital 500 bezeichnet wurde, sind auf den Homepage von Skyplus die Dateien (Firmware, Programmlisten) des 500 neueren Datums als die des 600er !?
    Naja, könnt´ mir auch vorstellen, das beide im großen und ganzen baugleich sind (bis aufs Gehäuse). Der 600 unterstützt dafür mit der neuesten Firmware PNT (oder wie das heißt) - soll wohl bewirken, dass du je nach Region das richtige Regionalprogramm siehst.
    Wer nicht allzu häufig editiert oder im Menü herumspielt, und auch nicht zu häufig und schnell die Programme wechselt, hat mit dem Digital 500 (und wahrscheinlich auch mit dem 600er) für das Geld ein brauchbares Gerät.
    Mir persönlich fehlt ein DD-out. Dies hat der Telestar und wenn das Gerät wirklich (wie an anderer Stelle erwähnt) baugleich mit Technisat-Receiver ist, kann es nicht schlecht sein, wird der Support reichen und ich mir das Teil für den Preis wohl auch bei Amazon ordern.

    Gruß, PB.
     
  4. glums

    glums Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Geesthacht
    Also der Lieferrant ist Orbis das Gerät selber heißt wohl noch Orbit aber ich schaue mal Morgen noch mal nach und rede mal mit den Lieferanten ob die wissen ob es irgendwo die Homepage wissen wo die Firmwaren zum Download angeboten werden bzw. wer vielleicht der richtige Hersteller ist.


    MfG Glums
     
  5. Telsat

    Telsat Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Bonn
    Praktiker "Digital 600" Receiver

    Hallo erst mal,
    bin zwar neu hier, aber dennoch nicht ganz unerfahren:

    Leute, laßt die Finger von dem Praktiker Receiver. Ich habe mir heute (!) 2 Stück besorgt und werde sie nach dem Wochenende wieder zurückbringen.

    Beide Geräte (!) zeigen folgende Fehler (bis jetzt):

    1.) Ca. 15 Minuten nach dem Einschalten fängt das Bild an sich farbig aufzuteilen, d.h. alle Farben laufen nacheinander senkrecht durchs Bild....

    2.) Die DiSEqC-Umschaltung funktioniert wie sie will, d.h. manchmal ja und meistens nicht (Hotbird-Empfang)

    3.) Der Gehäusedeckel wird für meine Begriffe nach kurzer Zeit viel zu heiß

    Melde mich, wenn ich noch mehr finde:mad:
     
  6. klothi

    klothi Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    10
    AW: Praktiker Receiver oder Telestar Starsat 1 ????.

    Hi Leute!

    Habe mir bei Praktiker auch den Digital 500 gleich 3 mal geholt und kann nur sagen Genial das teil für den Preis. Das ich für das Geld kein HighEnd-Gerät bekomme war mir schon klar...
    Dafür dass der 50 ? billiger war als viele andere, kann ich gut damit leben das der 2 LEDs hat.
    Abstürze hatte ich noch nicht. Diseqc 1.2 klappt hervorragend.
    Bin rundum zufrieden. Alle 3 funktionieren Tadellos.
    OK, es hat etwas gedauert, bis ich die richtigen einstellungen raus hatte, weil ich nun auch ein Anfänger im digitalen Gebiet bin.

    CU Klothi
     
  7. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Praktiker Receiver oder Telestar Starsat 1 ????.

    Bei meinen Bekannten läuft der Digtal 500 seit einen halben Jahr ohne Mucken.
    Jedoch scheint der Digital 600 der zur Zeit im Praktiker angeboten wird ein völlig überarbeites Gerät zu sein
     
  8. Boerny

    Boerny Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Harthausen
    Technisches Equipment:
    Humax CI 8100 (DVB-S) + Hirschmann CSR-X69 FTA
    AW: Praktiker Receiver oder Telestar Starsat 1 ????.

    Hallo Leute,

    ich habe gerade festgestellt, dass ich hier goldrichtig bin. Ich habe auch schon den 2. Digital 500 Recceiver (Comag), der erste hatte einen Softwarefehler, der lies sich nicht einschalten auch wenn man einige Zeit den Stecker gezogen hatte. Der wurde jedoch umgetauscht. Der jetzige läuft wunderbar seit ca. 6 Monate. Konnte jedoch feststellen, dass manchmal der Videotext, der im TV-Gerät (Panasonic 100 Hz) generiert wird, dass der fehlt. Über den Recciever direkt funktioniert er. Dann würde ich noch gerne wissen, wie ein Update für den Digital 500 funktioniert?

    Gruss Bernhard
     
  9. Golf2Tuner

    Golf2Tuner Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Praktiker Receiver oder Telestar Starsat 1 ????.

    Ich habe den DIGI 600 der im Praktiker angeboten wurde und dieser hängt sich ebenfalls auf. Dass er heiss wird hab ich auch schon bemerkt...

    Ansonsten für den Preis ganz gut... für mich aber nicht ausreichend wegen den Abstürzen.
     
  10. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Praktiker Receiver oder Telestar Starsat 1 ????.

    Update zum Digital 500 gibs u.a bei www.pollin.de
     

Diese Seite empfehlen