1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PR-K Sender (Frequenz) verstellen sich von alleine

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von IPB, 10. Februar 2008.

  1. IPB

    IPB Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy 1400 DVB-T
    Terratec Cinergy C PCI
    Technisat PR-K
    Nokia DBOX1 DVB2000
    Anzeige
    Hallo




    DVB-C Netzebene 4 Martens TV Hamburg


    Sender habe ich mit folgender Einstellung gefunden:
    Symbolrate 6900 kBd
    Modulation QAM64


    Technisat zeigt als Netzwerkname ASTRA an.


    Signalstärke 60
    Signalqualität 100


    Problembeschreibung:
    Sender verstellen sich von alleine (Frequenz) bei Technisat PR-K und Humax cx Fox c+
    Nokia Dbox1 mit DVB2000 und DVB-C Karte im PC haben diese Problem nicht!


    Es geht nur um unverschlüsselte Sender.
    Betrifft nur die Sender ARTE, HR, Das Erste (402 MHz) und MDR 410MHz.
    Möglicherweise sind auch andere Sender betroffen, habe es noch nicht mit allen getestet.
    Sender wie Prosieben 746Mhz, RTL 738Mhz, ZDF, 3Sat 394 MHz funktionieren immer.




    Der Humax und der Technisat ändern selbständig die programmierten Frequenzen!
    HR sollte 402 Mhz sein , steht aber plötzlich bei 418 Mhz
    Das Erste sollte 402MHz sein, ist aber plötzlich auf 410 und zeigt EinsExtra!
    Arte 402 plötzlich 394 (Hinweis 13) oder MDR auf 410.
    Auf dem Programmplatz Arte wird also MDR angezeigt oder eben nichts (Hinweis 13 – Auf diesem Kanal wird zurzeit nicht gesendet.).




    Wenn die Sender gerade per manueller Suche eingetragen wurden funktionieren sie kurze Zeit.
    Manchmal aus heiterem Himmel funktioniert der Programmplatz wieder.




    Ich verstehe nicht, warum zwei unterschiedliche Geräte, wie der Humax und der Technisat das gleiche Problem haben.
    DBOX1 und PCI-Karte laufen ohne Probleme.
     
  2. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Bad Liebenzell

Diese Seite empfehlen