1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PR-HD1000C oder Phillips DCR9000

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Goettinger, 4. November 2006.

  1. Goettinger

    Goettinger Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    47
    Anzeige
    Welchen soll ich nehmen ? Ich weiss es einfach nicht. :D
     
  2. tom270859

    tom270859 Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    12
    AW: PR-HD1000C oder Phillips DCR9000

    Hallo,
    habe den PR-HD 1000C von Humax.
    Nur Probleme bis jetzt. Kein Ton beim umschalten der Programme, auch mitten in der Sendung Tonaussetzer. (auch länger)
    Bei Humax kennen die das Problem und verweisen auf ein neues Update, auf das ich schon seit 7 Wochen warte.
    Den Philips DCR 9000 habe ich bei mir getestet u. hatte keinerlei Tonprobleme mehr.
    Finger weg vom Humax-Schrott!
     
  3. noorbi

    noorbi Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Toshi 32WL 58P
    Humax PR-HD 1000C
    Receiver Sony 5.1
    DVD Denon 700
    Premiere komplett+HD
    Kabel EWT
    AW: PR-HD1000C oder Phillips DCR9000

    Gegenmeinung:Habe auch den Humi,keine Probleme,noch nie,bin voll zufrieden,wird Dir die Entscheidung sicherlich nicht einfacher machen.So ist das eben.:)
     
  4. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: PR-HD1000C oder Phillips DCR9000

    Hi Goettinger du kannst die bereits veralteten HD1000 oder Paces kaufen dann selber schuld oder ein bereits neueres Gerät von Philips! Hardware ist bei Humax und Pace noch nicht so leistungsfähig was am HDMI Bild deutlich sichtbar ist. Neuere Philipsgerät haben mehr Rechenleistung und neuere Scalierungs software ähnlich der heutigen Grafikkarten die Bildausgabe bei HD ist besser, als bei den alten aufgebohrten SD Receivern. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2006
  5. tom270859

    tom270859 Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    12
    AW: PR-HD1000C oder Phillips DCR9000

    Ja, die Entscheidung dürfte jetzt schwierig werden, aber das ein momentanes Softwareproblem vorliegt, ist Tatsache.
    Die Servicehotline von Humax kennt das Problem.
    Und schliesslich, wie wir alle wissen sollten, war das nicht das 1. Softwareproblem beim Humax. (keine öffentlichen Sender mehr zu empfangen)
     
  6. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: PR-HD1000C oder Phillips DCR9000

    Der Reihe nach ist der HD1000 der schlechteste Receiver, dann kommt Pace, dann der Phillips. Der Phillips kann im Moment am besten die Makroblöcke in Bildbewegungen verrechnen, und die meisten Farb-Graustufungen selbst in Schwarzen Bildausschnitten per HDMI ausgeben. Wegen mangelnder Rechenleistung wird bei alten Humaxes und Paces noch nicht ein derartiger größerer Rechenaufwandt für eine Darstellung über HDMI getrieben. Die Angaben vieler Hersteller von Milliarden von Farben nützen bei MPEG und AVC nichts, sie treffen nur bei analogen Signalen oder D-VHS und BlueRay manchmal zu. Bei nötiger sehr starker Datenkompression über Sat/Kabel wird immer automatisch wegen der zu hohen Bandbreite reduziert. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2006
  7. poloschauer

    poloschauer Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    8
    AW: PR-HD1000C oder Phillips DCR9000

    Also Phillips und Pace Receiver ist ein Ding, Pace hat doch an Phillips ihre Receiver verkauft.
     
  8. Digitalpit

    Digitalpit Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    TV: Philps 46PFL9704/H
    Receiver: Yamaha RX-A2020
    DVD & BD: Oppo 103
    Technisat Isio C mit Unicam, Fernbedienung : Harmony Ultimate
    Lautspecher :Mission 783 Speakerssystem
    Subwoofer : Canton 12.2
    Kabel: Audioquest (Speaker)
    Sommercable (yuv)
    PS3
    AW: PR-HD1000C oder Phillips DCR9000

    Also mein 1000 c läuft seit dem letzten Update gut.-
     
  9. Triple-M

    Triple-M Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    L.
    AW: PR-HD1000C oder Phillips DCR9000

    Hi@all,

    ich habe bei Geräte kurz getestet und bin vom Philips positiv überrascht. HAtte zwar noch nicht viel Zeit den Philips zu testen aber die Bedienung finde ich gelungen besonders die All-In-One-Fernbedienung. Beim Humax hatte ich ständig Ton-Aussetzer, sonst war da nicht viel zu meckern.

    mfg

    Triple-M
     
  10. Digitalpit

    Digitalpit Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    TV: Philps 46PFL9704/H
    Receiver: Yamaha RX-A2020
    DVD & BD: Oppo 103
    Technisat Isio C mit Unicam, Fernbedienung : Harmony Ultimate
    Lautspecher :Mission 783 Speakerssystem
    Subwoofer : Canton 12.2
    Kabel: Audioquest (Speaker)
    Sommercable (yuv)
    PS3
    AW: PR-HD1000C oder Phillips DCR9000

    Hi wie ist das mit dem Videotext.

    muss man beim Philips auch den internen nutzen oder kann man den Tv nehmen
     

Diese Seite empfehlen