1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pr-hd 1000 C

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Pogues1973, 4. Januar 2008.

  1. Pogues1973

    Pogues1973 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    63
    Anzeige
    hallo

    möchte mir evtl. den PR-HD 1000 C zulegen. kann man in dem gerät eine premiere smartcard und eine unitymedia smartcard gleichzeitig verwenden?
    was braucht man dann für ein cam?
    und was kostet so etwas?

    funktionieren dabei meine smartcards für die dbox1 oder muss ich mir neue zulegen?

    vielen dank für die hilfe.

    pogues1973
     
  2. jaydee73

    jaydee73 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Beiträge:
    84
    AW: Pr-hd 1000 C

    Theoretisch funzt das! ;-)

    Die Premiere SC muss dann in den SC-Slot und die UM-Karte in ein Alphacrypt-Light und das dann in den CI-Slot des Humax.

    Allerdings funktionieren diese "kastrierten" SmartCards von UM (also die, die nur mit den UM-Receivern funktionieren) nicht im Alphacrypt. Da muss ggf. also eine neue Smartcard von UM her (kann man über die Hotline beantragen, kostet aber monatlich Kohle!)
     
  3. Pogues1973

    Pogues1973 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    63
    AW: Pr-hd 1000 C

    vielen dank für die antwort.

    meine UM-Karte läuft in einer premiere d-box 1.
    ist die dann "kastriert" ?
     
  4. jaydee73

    jaydee73 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Beiträge:
    84
    AW: Pr-hd 1000 C

    nope, dann eigentlich nicht. Weil die kastrierten laufen auch nur in den UM-Receivern. Also müsste die Kombination mit AC-Light im CI-Slot funktionieren. Frag nochmal den user "opa38" danach, der hat eine ähnliche Konstellation wie Du glaube ich...
     
  5. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Pr-hd 1000 C

    Eine K01 bzw. K02 Premiere SC wird immer futzen, da der Humi1000C Premiere zertifiziert ist.
    Schau Dir doch mal Deine UM Karte genau an. Rechts neben dem Barcode ist eine kleine Zahlenreihe zu sehen. wenn die letzten 3 Zahlen I01 oder I02 lauten, dann läuft diese Karte defenitiv im Humax1000C.

    Beide Karten laufen sowohl im internen Slot des Humi, als auch im CI Schacht.
    Hier ist aber ein CI Modul notwenig. z.B. von Mascom.
    Es reicht das AC-Light Modul welches ca. 50€ kostet.
    Um mit diesem Modul auch P-HD entschlüsseln zu können, muß mindestens die SW Version 1.11. installiert sein. Aktuell ist derzeit 1.12.
    Du kannst dann die Karten hin und her tauschen. Es spielt keine Rolle, welche Karte nun im AC-Light steckt.
    Somit ist ein lästiger kartenwechsel hinfällig.

    http://www.alphacrypt.de/AlphaCrypt-Light.6.0.html

    Falls Du Dir so ein Modul kaufen möchtest, bitte nicht über Ebay, da dort sehr viele gefälschte Module angeboten werden.
    Also im Fachhandel oder direkt bei Mascom bestellen.
    Allerdings solltest Du evtl. noch ein bisserl warten, da UM plant, die Premiere Karten (K01+K02) im eigenen Netz zu tauschen.

    Angeblich ist geplant, das alles auf einer Karte wieder laufen soll, wie vor Sommer 2005, da UM ab 1.1. die technische Betreuung von Premiere im eigenen Netz über nommen hat.
     

Diese Seite empfehlen