1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PR FOX-C und Software-Schikanen

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von GoaSkin, 13. August 2006.

  1. GoaSkin

    GoaSkin Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    879
    Anzeige
    Nachdem wochenlanger Wartezeit ist bei uns gestern die Tividi-Karte samt Receiver angekommen. Statt dem versprochenen Technotrend-Gerät kam aber ein HUMAX PR FOX-C mit Original Premiere-Software. Für Premiere wird das Gerät allerdings nicht genutzt.

    In Betrieb genommen und alles eingerichtet musste ich feststellen, daß die ersten 100 Programmplätze mit Premiere-Zeug belegt sind und nicht veränderbar und daß es nicht Möglich scheint, Sendungen ab 16 ohne Pincode freizugeben. Da das Gerät es sich nicht merken kann, daß bereits eine PIN eingegeben wurde ist das ziemlich nervig, herumzuzappen.

    Gibt es irgendwie die Möglichkeit, diese ganzen von Premiere vorgegebenen Schikanen zu entfernen?
     
  2. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.498
    Ort:
    Hilden/NRW
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: PR FOX-C und Software-Schikanen

    Der PR Fox-C ist ein gutes Gerät, habe ihn selber. Die Programmplätze 0-99 sind freiprogrammierbar! (Menü-Taste drücken, Kanäle bearbeiten/ Bearbeitung der bevorzugten Kanäle) Das mit dem Pin ist leider so. Der EPG könnte besser sein.
     
  3. GoaSkin

    GoaSkin Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    879
    AW: PR FOX-C und Software-Schikanen

    bei mir geht das nicht und steht auch in der Anleitung so... die Software ist wohl von Premiere modifiziert. Ich weiss nicht, warum IESY sowas versendet aber scheint mir so, als hätten die in Eile für Premiere bestimmte Geräte bestellt, um jedem Arena-Kunden rechtzeitig ein Gerät schicken zu können.
     
  4. geWAPpnet

    geWAPpnet Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    372
    AW: PR FOX-C und Software-Schikanen

    Doch das geht! Lies die Anleitung nochmal genau, die Programmplätze 100-199 sind für Premiere reserviert und können nicht verändert werden - das ist bei JEDEM PR Fox-C so! 0-99 sind überhaupt keine echten Programmplätze, das sind nur Verweise auf die Programmplätze ab 100. Im Setup findest Du deren Änderung unter "Bevorzugte Programme".

    Übrigens gibt es schon einen anderen Thread, wo das Bedienkonzept des PR Fox-C ausführlich erklärt wird.
     

Diese Seite empfehlen