1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Potentialausgleich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Stasik0, 20. Dezember 2009.

  1. Stasik0

    Stasik0 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    steinigt mich nicht, ich habe die anderen Threads gelesen....

    So, es sieht so aus, ich möchte gerne die SAT-Schüssel aufm Dach anbringen. Es sieht so aus, dass ich diese wohl erden und pot. ausgelichen muss (oder?). Die Erdung werde ich von einem Elektriker machen lassen.

    Die Frage bezieht sich nun auf das Pot. Ausgleich, kann ich das selbermachen? Sprich das Rohr an dem die Schuessel montiert ist über einen Kabel (mit nötigem Querschnitt) durch das Haus (Kabelschacht) bis in den Keller an der PE-Schiene anschliessen, dafür brauche ich keinen Fachmann. Oder muss ich etwas dabei beachten?

    mfG
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    1.440
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Potentialausgleich

    Hallo,

    hier wird niemand gesteinigt, das machen nur die religiösen Vereinigungen. Wenn du eh einen Elektriker für den Blitzschutz beauftragst sollte er auch gleich den PA mitmachen, durch die heute vorgeschriebene Ausführungsweise ist dies dann nur noch eine Kleinigkeit für ihn.

    Klaus
     
  3. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Potentialausgleich

    Hi,
    ich hatte einen Techniker hier, der uns ein Angebot für eine Sat Anlage macht.Der hat uns gesagt wir brauchen keine Erdung,weil die Schüssel nicht über den Dachfirst ragt.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.262
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Potentialausgleich

    Schau mal hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-dvb-s/207741-satanlage-richtig-erden-18.html (z. B. Beitrag #266)

    Der PA-Leiter darf bei geerdeten Antennen nur am geerdeten Antennemast eine Erdverbindung haben (nicht alternativ / zusätzlich im Keller an der Haupterdungsschiene),
    Wenn sich der Multischalter im Keller befindet, dann muß vom PA-Ausgleich beim Antennenmast bis zu den Erdungswinkeln / Erdungsblöcken im Bereich vom Multischalter ein PA-Leiter verlegt werden (min. 4 mm², grün-gelb, Verlegung gemeinsam mit den Koaxialkabeln, in einem Kabel-Rohr).

    [​IMG]

    Gruß
    Discone

    ;)

    PS: Am besten den Rat von "KlausAmSee" beachten und alles von einen fachkundigen Elektriker machen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2009
  5. Stasik0

    Stasik0 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Potentialausgleich

    das ist meiner Meinung nach schwachsinn, denn maßgebend ist die Dachkante und nicht der Dachfirst!
     
  6. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Potentialausgleich

    unsere Schüssel kommt zwischen Dachfirst und Regenrinne also genau auf die Mitte vom Dach.
     
  7. Stasik0

    Stasik0 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Potentialausgleich

    Somit muss diese auch geeret werden :) Wilkommen im Club! http://dehn.de/newsletter/3_05/3_05_top3.pdf
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.262
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Potentialausgleich

    Dann ist die Antennen-Erdung vorgeschrieben, einzige Alternative wäre eine Blitzschutzanlage mit Fangstange, dann sollte aber auch noch ein getrennter PA-Ausgleich erfolgen.
    http://dehn.de/newsletter/3_05/3_05_top3.pdf

    Gruß
    Discone

    Und schicke deinen "Techniker" zur Fortbildung ! :eek:
    Upp's, dar war einer schneller mit seinem Beitrag :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2009
  9. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Potentialausgleich

    tja da sieht man es wieder und da habe ich extra einen von einem TV Fachgeschäft kommen lassen.
    Ich nehme an der hat einfach keine Lust dazu.
     

Diese Seite empfehlen