1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Potentialausgleich bei Etagenstern-Verteilung

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Achimito, 23. März 2005.

  1. Achimito

    Achimito Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hi,

    wenn man eine Etagenstern-Verteilung wählt, an welche Erde sind dann die Sternverteiler jeweils anzuschließen? Wenn man jeden Sternverteiler jeweils an die Erde einer jeden Etage anschließt, besteht dann nicht die Gefahr von Ausgleichsströmen über die Außenleiter der verbindenden Antennenkabel? Besonders dann, wenn die verwendeten Erden nicht alle 100%ig auf ein- und demselben Potential liegen? :confused:

    Thx und Cu,
    Achim
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.834
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Potentialausgleich bei Etagenstern-Verteilung

    Hallo Achim,

    grundsätzlich hast du mit den Ausgleichsströmen recht.
    Allerdings würde der Ausgleichsstrom ohne Etagenerdung durch deinen Fernseher oder andere angeschlossene Geräte fließen (besonders bei PC-TV-Karten).
    Die Norm (EN 50083) weist übrigens in solchen Problemfällen darauf hin, daß eine lokale Mehrfacherdung ("Vermaschung") erlaubt ist (in der Norm sogar eine Erdklemme an der Antennendose).
    Also: Erde ruhig mehrfach aber immer so kurz wie möglich mit der Erde verbinden, die dem "Wohnungs-Erd-Potential" am nächsten ist. Wenn du Brummprobleme hast verbinde das Gehäuse der Antennendose zusätzlich mit dem nächsten Schutzleiter.

    Gruß

    Klaus
     
  3. Achimito

    Achimito Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    München
    AW: Potentialausgleich bei Etagenstern-Verteilung

    Hallo Klaus,

    danke für Deine schnelle Hilfe!

    Viele Grüße,
    Achim
     

Diese Seite empfehlen