1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Position früherer Astrasatelliten, gibt die noch?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Frose, 12. September 2015.

  1. Frose

    Frose Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Position früherer Astrasatelliten, gibts die noch?

    Hallo,
    früher, d.h. in den 80ern, empfingen wir in meinem Elternhaus Satellitenfernsehen. Später wurde dann auf Kabelempfang umgestellt, nun soll wieder gewechselt werden. Nachdem das alte LNB ersetzt wurde, die Schüssel blieb die alte, versuchte ich nun wieder den automatischen Sender Durchlauf auf Astra 19,2 durchzuführen.
    Leider wurden keine Sender empfangen.
    Daher meine Frage hat sich die Position der neuen Astrasatelliten so weit verändert, so dass die Schüssel neu ausgerichtet werden muss?

    Danke im voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2015
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
  3. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Position früherer Astrasatelliten, gibt die noch?

    Ein Blick auf die Schüsseln in der (vorhandene?) Nachbarschaft
    ist meist hilfreich.
    Es ist auch Möglich, das die Antenne immernoch auf
    Kopernikus blickt....
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Position früherer Astrasatelliten, gibt die noch?

    Das wäre aber fast nicht vom "richtigen" Astra zu unterscheiden.
    23.5 ist ja nicht so extrem von 19.2E entfernt.
     
  5. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2015
  6. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: Position früherer Astrasatelliten, gibt die noch?

    Wenn die Schüssel schon seit 25 bis 35 Jahren hängt, dann hat sie einiges mitgemacht. Eine Neuausrichtung würde ich in jedem Fall empfehlen. Wie ist denn der Gesamtzustand der Schüssel?
     
  7. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Position früherer Astrasatelliten, gibt die noch?

    Deswegen sollte der TE ja Bilder machen und diese hier reinstellen.
     
  8. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Position früherer Astrasatelliten, gibt die noch?

    Ich rechne mit einer PFA-Schüssel...noch neugieriger
    bin ich auf des eingesetzte LNB
     
  9. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Position früherer Astrasatelliten, gibt die noch?

    Welche empfangbaren und darstellbaren Satelliten sollen denn das in den 80ern gewesen sein
    und mit welchem Equipment wurden denn die darauf befindliche Sender empfangen und dargestellt ?
     
  10. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: Position früherer Astrasatelliten, gibt die noch?

    Es gab 13° Ost, u.a. mit deutschen Programmen, ungefähr 10 Sender insgesamt, und somit die erste Wahl für eine fest ausgerichtete Schüssel.
    Daneben noch 60° Ost (WDR, BR, Eureka usw.) hauptsächlich als Zuführung zu den Kabelnetzen. Interessant war noch 27,5° West mit britischen Programmen.
    Spiegeldurchmesser ab 1,8m waren damals üblich und das Minimum, je nach Standort und Beam (Ostbeam auf 13° Ost!) war das Bild damit nicht störungsfrei.
     

Diese Seite empfehlen