1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

portabler DVB-T TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Satliebhaber, 29. Juni 2005.

  1. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    Anzeige
    kennt von euch jemand den x4-tech sol 8 DVB-T?

    wie findet ihr das gerät?
    ist der akku beim gerät dabei?
    wenn man ihn als reiner receiver an einem grossen fernseher benutzt, kann man den akku wegnehmen?

    besten dank im voraus für eure antworten
     
  2. Asket_

    Asket_ Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Berlin
    AW: portabler DVB-T TV

    Persönlich hab ich ihn mal bei Conrad gesehen - wirklich Super Bild.

    In der aktuellen Stiftung Warentest ist auch ein Kurzbericht drin, das Gerät kann man auch an den TV zu Hause anschließen.
    Wahlweise mit Akku, der aber nur knapp 2 Stunden hält, ansonsten Netzteil.

    Wer allen Unwägbarkeiten mit PC Lösungen aus dem Weg gehen will für den ist das sicher eine gute Lösung.

    Cheers
     

Diese Seite empfehlen