1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Portable DVB-T Fernseher

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von vodad2, 27. April 2003.

  1. vodad2

    vodad2 Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    45
    Ort:
    NOM
    Anzeige
    Hallo
    Mal ne kurze Frage, kennt jemand von euch einen andern
    Portablen DVB-T Fernseher außer den von Zehnder LapTV LTV02?
    Wäre für jede Antwort sehr dankbar...

    Gruß
    vodad2
     
  2. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    Meines Wissens nein. Es gibt ja noch nicht mal normale Fernseher mit integriertem DVB-T. entt&aum
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Wird Alles noch kommen, falls die Hersteller in die Gänge kommen. Sowas braucht halt seine Zeit. winken
    Gruß, Reinhold
     
  4. eckard47

    eckard47 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Potsdam
    Grundig hat einen stationären Fernseher mit integriertem DVB-T-Teil im Handel.
    Loewe und Metz bieten für ca.399Euro die DVB-T-Karte zur Nachrüstung bei der neuesten Gerätegeneration an!
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Bei Grundig gibt es auch "nur" nachrüstung.
    Vom Werk aus mit DVB-T Ausgestattete TV's wir es so schnell nicht geben.
    Wenn es wirklich nicht flächendeckend eingeführt wird (was so wie es aussieht der Fall sein wird), wird sowas auch nicht Standart werden.

    Blockmaster
     
  6. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    Wieso nur DVB-T? In die Dinger muss DVB-C und -T! Diese Nur-Analogtuner-Masche ist doch genau das was Leute heulen lässt wenn man ihnen einen Analog-Kanal auf dem Kabel "klaut" um mehr digital zu senden.

    Pascal
     
  7. W. Neuert

    W. Neuert Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Berlin
    Ist ja ganz toll. Und wer soll das bezahlen?????? Alle 3 Standards sind vollkommen inkompatibel miteinander.
     
  8. vodad2

    vodad2 Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    45
    Ort:
    NOM
    Hallo
    Erst mal Dankeschön für die Antworten, tja so wie es aussieht muß ich mich wohl wirklich in Geduld üben, bis die Hersteller kapiert haben die Technik schon vor der Einführung bereitzustellen, man sieht es ja auch bei den UMTS, da will es ja auch nicht so richtig funktionieren...
    Danke nochmals

    Gruß
    Vodad2
     
  9. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    Du faselst. Der Frequenzbereich ist derselbe (-C und -T) nur die Demodulation ist anders (reines QAM vs. QAM mit COFDM (Vielträger)). Die Demodulierung ist das Werk von schwarzen "Tausendfüsslern" also rede nun nicht von den Kosten. Der Rest - Demultiplexing und MPEG2-Decoder ist EXAKT identisch.

    Pascal
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Auf den Grundig Modulen sind übrigens 2 Tuner vorgesehen.
    Wie gesagt, solange kein Standart (DVB-S/T/C) nicht wiklich überall zu empfangen ist, wird kein Hersteller alle TV's mit den Tunern ausrüsten (Sat ist natürlich ein spezial Fall).
    Dafür ist es einfach (noch?) zu teuer.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen