1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Porno-Streaming: Betrüger reiten die Abmahnwelle

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Dezember 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.238
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach der umstrittenen Welle von Abmahnungen wegen der Nutzung von Porno-Streams über das Portal Redtube sind nun auch gefälschte Abmahnungen im Umlauf. Trittbrettfahrer wollen die Hysterie offenbar nutzen, um private Computer mit Viren und anderer Schadsoftware zu infizieren.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. howi

    howi Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  3. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    2.525
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Porno-Streaming: Betrüger reiten die Abmahnwelle

    Wenn die Trittbrettfahrer U + C, andere Trittbrettfahrer als Trittbrettfahrer beleidigen. Das wäre wie wenn ein Banker zu einem anderen Banker sagt, boar alter für deine Arbeit gehörst du doch in den Knast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2013
  4. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Porno-Streaming: Betrüger reiten die Abmahnwelle

    Ich habe gestern irgendwo gelesen, dass diese Abmahnanwälte gar keine ladungsfähige Anschrift haben und telefonisch nicht erreichbar sind. Wenn die sich da mal nicht auf sehr dünnem Eis bewegen. Ich meine, dieses Vorgehen sollte der Gesetzgaber versuchen einzuschränken.
     
  5. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Porno-Streaming: Betrüger reiten die Abmahnwelle



    Bei diesem "alle über einen Kamm" wäre ich auch etwas vorsichtig!
    Das würde ja bedeuten, dass alle User hier im Forum gleich wären!?;)
     
  6. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.618
    Zustimmungen:
    954
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Porno-Streaming: Betrüger reiten die Abmahnwelle

    Na, man kann sich aber auch etwas daher konstruieren.:D
     
  7. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Porno-Streaming: Betrüger reiten die Abmahnwelle

    Problem erkannt!:love:
     
  8. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    2.525
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Porno-Streaming: Betrüger reiten die Abmahnwelle

    Natürlich war dies etwas überspitzt formuliert und sollte nur Veranschaulichung dienen, wie "lächerlich" sich diese Kanzlei U + C macht. Unter diesem Namen wird Sie zumindest in Deutschland nicht weiterarbeiten können. Da Sie wohl keiner mehr ernst nehmen wird, wenn selbst in einem RTL II Beitrag vor ihr gewarnt wird. Da sollte auch der letzte Hauptschulabbrecher mitbekommen, dass diese Kanzlei versucht durch Betrug Geld zu erlangen.
     
  9. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Porno-Streaming: Betrüger reiten die Abmahnwelle

    Ach so ein Quatsch, bei denen sind nur die Leitungen überlastet.

    Urmann + Collegen | U + C Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
     
  10. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.759
    Zustimmungen:
    2.080
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Porno-Streaming: Betrüger reiten die Abmahnwelle

    WOT warnt das die Seite Gefährlich ist. :D

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen