1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Porno-Abmahnungen: IP-Adressen illegal gesammelt?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Dezember 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.803
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem vergangene Woche tausende Abmahnungen wegen illegalem Porno-Streming verschickt wurden, stellt sich immer mehr die Frage, wie der Rechteinhaber an die IP-Adressen der Nutzer gekommen ist. Experten vermuten mittlerweile, dass dies nicht auf legalem Weg geschehen ist.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.646
    Zustimmungen:
    1.733
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Porno-Abmahnungen: IP-Adressen illegal gesammelt?

    Wenn dass so ist und es schaut auch aus das es so ist. Müssen alle Beteiligten an der Abmahnwelle bestraft werden.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.393
    Zustimmungen:
    834
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Porno-Abmahnungen: IP-Adressen illegal gesammelt?

    ohne irgendwie stellung zu beziehen, aber was ist den am Serverlogfile auswerten illgeal ?

    So wie ich der Verstanden habe, wurde Werbung gebucht, der Traffic wurde auf eine "Fake" Seite weitergeleitet, und dort gabs ne weiterleitung zu dem richtigen Angebot.

    Meiner Meinung ist daran nix illegal ;)

    Aber, im Endeffekt haben sie dadurch selbst dazu beigetragen, das der Stream angeschaut wurde. Somit haben sie wenn es wirklich so war, "Beihilfe" geleistet.

    Trotzdem wurden "meiner Meinung" die IP Adressen nicht illegal beschafft.
    Jeder Webmaster der Werbung bucht, macht das doch genau so ;)
     
  4. AW: Porno-Abmahnungen: IP-Adressen illegal gesammelt?

    Klar ist das illegal. U+C haben diese Webadresse mit dem Buchstabendreher (registriert in Panama - ein Schelm wer Böses denkt) extra dafür angemietet um die IPs zu sammeln. Ohne diese Fakeseite wären die nicht an die IPs gekommen. Nach Bekanntwerden dieser Methode soll diese Fakeseite ja mittlerweile wieder vom Netz genommen worden sein. Der Fall zeigt einmal mehr, dass es unter den Anwälten viele gibt, die mit kriminellen Maschen abzocken wollen.
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.393
    Zustimmungen:
    834
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Porno-Abmahnungen: IP-Adressen illegal gesammelt?

    Und ?
    Jeder der eine Webseite hat, sieht auch die IP Adresse der Leser/Besucher.
    Auch DF hier.
    Warum ist das eine illegal und das andere nicht ?

    Natürlich ist die vorgehensweise alles andere als seriös, dennoch wurde dabei nichts illegales gemacht.
    Das sammeln dürfte nicht das Problem sein, nur die weitergabe der IP Adressen an 3. ohne Richterlichen Beschluss, das könnte ein Problem sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2013
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.554
    Zustimmungen:
    2.171
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Porno-Abmahnungen: IP-Adressen illegal gesammelt?

    Die Frage ist aber auch ob mit dieser Methode überhaupt ein Nachweis möglich ist das jemand ein konkretes File hochgeladen hat. Oder nur das jemand die Seite aufgerufen hat, was ansich noch lange keine Urheverrechtsverletzung ist.
     
  7. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Porno-Abmahnungen: IP-Adressen illegal gesammelt?

    Das ist aber eine mutige Behauptung.
     
  8. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.646
    Zustimmungen:
    1.733
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Porno-Abmahnungen: IP-Adressen illegal gesammelt?

    Das müssen wohl dann die Gerichte entscheiden.
     
  9. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.361
    Zustimmungen:
    768
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    AW: Porno-Abmahnungen: IP-Adressen illegal gesammelt?


    Und wann???:(
     
  10. Wast

    Wast Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Porno-Abmahnungen: IP-Adressen illegal gesammelt?

    Der Rechteinhaber ist eine schweizer Firma. 2010 hat das Bundesgericht entschieden, das IP-Adressen sammeln einzig und allein Aufgabe des Staates ist. Die Frage ist daher schon gerechtfertigt, woher the-archive AG die IP-Adressen hat.

    Quelle: Bundesgerichtsentscheid im Fall Logistep AG

    Die IP-Adressen wurden angeblich mit einem Programm von ITGuards ermittelt. Seltsam an der Sache ist, das die Webseiten von ITGuards und the-archive AG auf dem gleichen Server liegen und vom gleichen Webdesigner erstellt wurden.

    Quelle: http://blog.kowabit.de

    Hier noch die komplette Artikelliste des Blogs zu dem Thema.
     

Diese Seite empfehlen