1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Poppstar-Mediaplayer spielt .ts-Dateien nicht ab

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von stoepsel71, 12. April 2010.

  1. stoepsel71

    stoepsel71 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe mir letzte Woche aus einer Laune heraus bei Ebay den MS30 Mediaplayer von Poppstar gekauft, u.a. weil dieser angeblich auch .ts-Dateien abspielen können soll, steht zumindest so in der Anleitung.

    Heute kam das Gerät nun, und ich habe es gleich mal getestet. Die meisten Videofiles wie .avi usw. spielt er ohne Murren ab.

    Die .ts-Datei erkennt er auch als Videofile, doch wenn ich dann auf "Abspielen" gehe, bekomme ich die Meldung "Bitstream-Fehler".

    Woran kann das liegen ? Ich zeichne diese Dateien von meiner DBox mittels DBoxwinserver auf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2010
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Poppstar-Mediaplayer spielt .ts-Dateien nicht ab

    Zwar haben wir WDTVs und keine Popcorn, beides sind aber Mini PCs (Linux), und so sollte man als erstes nach dem Kauf Software, Codecs und Betriebssystem aktualisieren. Meine konnte zB kein Web-TV oder ShoutCast und hatte ebenfalls noch Probleme mit h264-ts-Dateien.
     
  3. stoepsel71

    stoepsel71 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Poppstar-Mediaplayer spielt .ts-Dateien nicht ab

    Habe eben mal testweise eine .ts-Datei mit Project X in eine weitere .ts-Datei "gewandelt", und die "gewandelte" Datei nimmt das Gerät nun.

    Wäre aber blöd, wenn ich das nun jedes Mal vorm Abspielen machen müßte.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.617
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Poppstar-Mediaplayer spielt .ts-Dateien nicht ab

    Ist aber nun mal so das viele Player sowas nicht abspielen.

    Ich habe mir daher den Emtec N200 gekauft, der spielt deutlich mehr ab wie die standard Player alla Popcorn Popstar oder WDTV. Von der Bedienung besser (wegen der besseren FB) ist der A.C. Ryan oder Fantec Player die aber ansonsten baugleich sind (vom Chipsatz her) Darauf lauffen alle TS Streams egal ob SD oder HD (zB. von der Coolstream HD1 box).
     
  5. stoepsel71

    stoepsel71 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Poppstar-Mediaplayer spielt .ts-Dateien nicht ab

    So, ich weiß nun, daß meine Transportstreams von der DBox fehlerbehaftet sind.

    Hatte auf meinem PC u.a. einen Codec installiert, mit Hilfe dessen man mit dem Windows Media Player eigentlich auch ts-Dateien abspielen können sollte.

    Das ging bisher aber nie, ich bekam immer eine Fehlermeldung.

    Nun habe ich gestern mal die von Project X in eine weitere ts-Datei gewandelte ts-Datei (siehe weiter oben) mit dem Windows Media Player geöffnet, und siehe da, diese wurde abgespielt.

    Heißt also wie gesagt, die ursprünglichen Transportstreams von der DBox haben Fehler bzw. entsprechen nicht den Spezifikationen.

    Nun muß ich herausfinden, woher diese Fehler kommen.

    - produziert die DBox selbst die fehlerhaften Streams ?
    - baut DBoxwinserver die Fehler ein ?
    - arbeitet die udrec-engine in DBoxwinserver unsauber ?
    - gibt es andere mögliche Fehlerquellen ?

    Ich wäre dankbar, wenn jemand nen Tip für mich hätte, damit ich von der DBox übers Netzwerk sauber Streams bekomme.

    In einem anderen Forum habe ich gelesen, daß z.B. die Transportstreams von einem Technisat Digicorder auch nicht astrein sind bzw. sich diese auch nicht vom Poppstar Mediaplayer wiedergeben lassen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.617
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Poppstar-Mediaplayer spielt .ts-Dateien nicht ab

    Nein der Windows Mediaplayer spielt TS Dateien nicht störungfrei ab, das ist vollkommen normal. Fehler sind da normal keine Drinn das sollte Dir aberProjekt X auch anzeigen.
    Die Dateien werden dann nur bereinigt von Datenstreams mit den der Mediaplayer nichts anfangen kann, danach laufen sie dann auch mit dem Windowsmediaplayer.

    andere Multimedaplayer oder auch Softwareplayer spielen die TS iles auch unbearbeitet fehlerfrei ab. ;)
     
  7. stoepsel71

    stoepsel71 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Poppstar-Mediaplayer spielt .ts-Dateien nicht ab

    Es scheinen ja aber welche drin zu sein, denn sonst würde ich beim Poppstar-Player ja nicht die Meldung "Bitstream-Fehler" bekommen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.617
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Poppstar-Mediaplayer spielt .ts-Dateien nicht ab

    Jaein, das kommt auch wenn er da was findet womit er nichts anfangen kann.
     

Diese Seite empfehlen