1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Poltgergeist im Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sabirei, 21. Oktober 2007.

  1. sabirei

    sabirei Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich habe den Receiver TechniSat Digital PS.
    Seit einiger Zeit kann ich, wie schon andere das Problem geschildert haben, diverse Programme gar nicht mehr empfangen (meisten die der Pro7- Gruppe, seit ein paar Tagen alle ZDF- Kanäle, Viva, MTV), die RTL- Gruppe nur in der österreichischen Ausgabe.

    Heute erhielt ich den Tipp, es könne an meinem DECT- Telefon liegen.
    Hab es gegen einen Apparat mit Kabel ausgetauscht, am Receiver einen neuen Sendersuchlauf gemacht- siehe da, alle Programme wieder da.
    Große Freude!!!

    Nun der Frust: Drei Stunden später schalte ich wieder ein- und was ist: Alle oben aufgeführten Probleme sind wieder da, obwohl vorher alles gin.

    Ich werde verrückt! :wüt:

    Wer kann mir helfen? Ist mir überhaupt noch zu helfen???
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2007
  2. mobafan

    mobafan Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Südniedersachsen
    AW: Poltgergeist im Receiver?

    DECT hat damit nix zu tun. Wie auch? Das sind ja andere Frequenzen.
     
  3. sabirei

    sabirei Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Poltgergeist im Receiver?

    Doch, hat wohl.
    Meins sendet auf den selben Frequenzen wiee die Pro7-Kanäle.
    Frag mal rum.
     
  4. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Legden (NRW)
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Poltgergeist im Receiver?

    vor der TP Umstellung auf jeden fall aber jetzt eigentlich nicht mehr da jetzt wenn noch TELE 5 DSF und co (HF = 12480Mhz / ZF = 1880Mhz )betroffen sind, wenn immer noch Pro7 und co (jetzt HF = 12544Mhz / ZF = 1944Mhz) gestört werden hast du ein exotisches DECT-Telefon!

    aber ich würde mal versuchen den Spiegel 100% einstellen währe jetzt mein erster verdacht, ansonsten LNB oder MS (fals vorhanden) mal tauschen

    gruß
    birube
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2007
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Poltgergeist im Receiver?

    DECT scheidet definitiv aus.
    Ich würde den Receiver wegschmeißen.
     
  6. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Poltgergeist im Receiver?

    Dann hat er aber gar keine Programme mehr... :D
     
  7. sabirei

    sabirei Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Poltgergeist im Receiver?

    Was ist denn LNB und MS? Ihr habt es hier mit einer blonden Frau zu tun...
     
  8. Jawohl

    Jawohl Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Poltgergeist im Receiver?

    LNB ist das Teil das vor der Satschüssel hängt und wo die Kabeln weggehen!
    MS weiß ich auch nicht!
     
  9. Jawohl

    Jawohl Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Poltgergeist im Receiver?

    Darum wurden die Frequenzen gewechselt bei der Pro7 gruppe da es Probleme mit den Schnurlostelefonen gab!

    TP-suchlauf ist die Lösung - also Frequenzliste downloaden und beim Receiver die gewünschte Frequenz manuell eingeben und suchen, danach abspeichern!

    Eigener WLAN oder der vom Nachbarn kann ebenfalls stören bei schlecht abgeschirmten Kabeln oder Receivern!
     
  10. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Poltgergeist im Receiver?

    MS = Michael Schumacher?
    MS = Marc Surer?
    MS = Multischalter! Das muss es sein!
    :D

    Zum Problem: Das hört sich nach einem defekten LNB oder einer nicht ausreichend genau eingestellten Sat-Anlage an. Die RTL-Sender haben einen schwachen Transponder und fallen bei Schlechtwetter (ebenso wie die ZDF-Sender) als erste aus. Für den neuen Pro7/Sat1-Transponder muss die Schüssel sehr genau eingestellt sein, da hatten schon viele Probleme mit...

    Aber drei Fragen hab ich noch, damit die Hilfe unsererseits etwas präziser ausfallen kann:
    1. Was für ein LNB ist da dran? Was steht drauf?
    2. Gibt es einen Multischalter, der zwischen LNB und den Teilnehmerausgängen geschaltet ist?
    3. Was meinst du mit "die Programme nicht mehr empfangen" können? Sind sie aus der Liste verschwunden oder sind sie noch da und es kommt einfach kein Bild und Ton?
     

Diese Seite empfehlen