1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Poltergeist

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 18. Oktober 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.898
    Zustimmungen:
    567
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Nachdem Eric Bowen (Sam Rockwell) seinen Job verloren hat, muss er mit seiner Frau Amy (Rosemarie DeWitt) sowie den Kindern Kendra (Saxon Sharbino), Griffin (Kyle Catlett) und Madison (Kennedi Clements) in eine andere Stadt ziehen. In ihrem neuen Heim beginnen sich schon bald seltsame Vorfälle zu häufen und schließlich überschlagen sich die Ereignisse und die kleine Madison verschwindet auf unerklärliche Weise. Bald ist allen klar, dass hier übernatürliche finstere Mächte im Spiel sind. Die panischen Bowens setzten ihre letzte Hoffnungen auf die Parapsychologin Dr. Brooke Powell (Jane Adams) und den TV-Moderator Carrigan Burke (Jared Harris), der die Sendung „Haunted House Cleaners“ präsentiert. Zusammen gehen sie den seltsamen und unheimlichen Geschehnissen im Hause der Familie auf den Grund, um dem Spuk ein Ende zu setzen.

    MEINE KRITIK: Poltergeist ist wieder so ein völlig unnötiges Remake meiner Meinung nach! Die erste Hälfte ist noch ganz ordentlich mit einigen gruseligen Elememten bestückt, aber in der zweiten Hälfte wird es vogelwild. Das geht schon in Richtung Fantasy und das ist mir dann zuviel Hokuspokus! Die zweite Hälfte besonders das Finale, ist sehr effektüberladen und zerstört in meinen Augen, die gute erste Phase des Films! Schauspielerisch ordentlich, aber am Ende bleibt mir wieder einmal das Fazit, es ist ein Remake das keiner braucht! Dann lieber nochmal das Original ansehen, daß hatte noch was! 5,5/10

    [​IMG]
     
    seagal1 gefällt das.
  2. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Dieser 2015er Poltergeist kann dem Original nicht im entferntesten das Wasser reichen. Mit keinem der Schauspieler fühlt man mit und der Charme, welcher Tobe Hoopers Film damals und auch heute noch ausstrahlt, geht dem Remake gänzlich verloren. Das gesamte Werk wirkt lustlos, spannungsarm und ohne schauspielerischen Glanz. Sogar die Effekte sind nicht der Brüller und können die Qualität des Streifens nicht verbessern. Weshalb sich Sam Raimi für die Produktion hat engagieren lassen, ist mir ein Rätsel. Nein, das war nix. Mehr als 4/10 Punkte kann ich nicht geben.
     
    Hoffi67 gefällt das.

Diese Seite empfehlen