1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Polsat 1&2 in miserabler Qualität

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Martin Hylla, 29. Januar 2003.

  1. Martin Hylla

    Martin Hylla Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Neuerdings sind Polsat1 und Polsat 2 International (Hotbird 11414 H SR 6200) qualitativ ziemlich mies (als ob Gewitter wär...).
    Ist das nur bei mir so oder haben andere auch solche Empfangsprobleme?
    Signalstärke bei mir 38%,Signalqualität 95%
    Ist erst seit 2-3 Tagen so....
     
  2. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    ist das schwächste Signal auf dem Satelliten. Das liegt nicht zuletrzt an der FEC 7/8 denn je größer die FEC desto schwerer ist der Empfang.

    mfg Ricardo
     
  3. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.560
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    Hi,
    hab´das gleiche Problem, nur ist es so, daß Vormittags das Signal bis 60 geht und Abends meistens unter 20% abfällt, also sich gar kein Bild mehr aufbaut. Da möchte ich auch mal wissen woran das liegt???

    Es lebe das Testbild
     
  4. peinz

    peinz Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2001
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Osnabrück
    Ja, das Phänomen mit dem tageszeitabhängigen Empfang kann ich auch bestätigen: Bis um ca. 16-17 Uhr ist ein Empfang (85cm-Antenne) einwandfrei möglich, danach hat man aber keine Chance mehr... :-(
    Meine Diegnius-TV-Box zeigt einen S/N-Wert von 10 an, abends nur noch von 7, was wohl bei einem FEC von 7/8 nicht mehr reicht.
    Mir kommt es fast so vor, als ob abends ein zusätzlicher Sender auf dem Transponder aufgeschaltet wird. Finden läßt sich da allerdings nichts.
    Es ist schon schade, meine Frau ist Polin und neben TV Polonia ist Polsat 1 der einzige frei empfangbare Sender, der sich zu gucken lohnt. :-(

    Viele Grüße aus Osnabrück
    Hauke
     
  5. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    Ich habs schon mal geschrieben: Abends wird das DVB Signal von Polsat & Polsat 2 runtergefahren um das analoge TV4 (welches auf dem selben Transponder sendet!) vom Signal her zu verbessern.
    Das wird sich ändern sobald TV4 das analoge Signal abschaltet und digital FTA aufschaltet (wurde schon letztes Jahr angekündigt).

    Also ganz ehrlich, wie kann man sich nur TV Polonia ansehen? Polsat ist auch nicht mehr das was er mal war. Polsat hat sich mit seinem Pay-TV finanziell ruiniert. Der beste polnische Free-TV-Sender ist momentan ohne Frage TVN (auch uncodiert über Hot Bird zu empfangen)
     
  6. peinz

    peinz Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2001
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Osnabrück
     
  7. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    ich empfange die problemlos und TV polonia hat auch ein EPG läc
     
  8. Martin Hylla

    Martin Hylla Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Hannover
    Und ich dachte,ich wäre de einzige,dem es so geht...ich kann mir beispielsweise "KLAN" auch nur anschauen,da es untertitelt ist.
    Ich halte allerdings TV Polonia noch für den erträglichsten Sender,denn TVN ist halt ein polnisches RTL,und Dumpfbacken-TV lehne ich nunmal ab.
    Wir haben hier alle polnischen TV Sender die FTA sind und der Favorit meiner Frau ist und bleibt TV Polonia.
    Es wäre sehr schön,wenn es TVP 1 und 2 FTA geben würde,aber daran ist ja wohl nicht zu denken,oder?
    Auch etwas mehr Rundfunk aus Polen wäre schön...
     
  9. countryman

    countryman Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Sachsen
    Empfang von Polsat auf HB 11413h bereitet vielen Receivern Schwierigkeiten (dbox2,dbox2 Linux,MM9902 usw.).Liegt an der Empfindlichkeit des Tuners und an der Software.
    Für den Empfang von schwachen Signalen eignen sich am besten die Geräte von TECHNISAT.
    Habe hier eine Digibox Beta2 - Super Empfang von Polsat zu allen Tageszeiten (AGC bei 70-100%, SNR bei 5-7 dB).
    Noch besser zum Testen ist TV5 asie auf HB 11338v. Habe hier z.Z. zu Hause starken Schneefall. Digibox Beta2 bringt Top Bild und Ton bei einer SNR von 0,5 dB !!! winken

    Gruss Countryman
     
  10. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    >Noch besser zum Testen ist TV5 asie auf HB 11338v. Habe hier z.Z. zu Hause starken Schneefall. Digibox Beta2 bringt Top Bild und Ton bei einer SNR von 0,5 dB !!! winken

    wouw, das stellt alle physikalischen gesetze auf den kopf boah! winken

    ..aber dieser transponder dürfte schon ein härtefall sein breites_
     

Diese Seite empfehlen