1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Polizeiruf": von Meuffels in der Liebes-Zwickmühle

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.292
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eine Reihe von Selbstmorden lässt "Polizeiruf"-Kommissar von Meuffels in seinem neuen Fall im Gefängnis ermitteln, wo er auch die JVA-Beamtin Wagner kennenlernt. Eine heiße Liaison beginnt, doch von Meuffels merkt schnell, dass seine Geliebte mehr über die Suizide weiss, als sie zugibt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.959
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: "Polizeiruf": von Meuffels in der Liebes-Zwickmühle

    Nächste Woche Sonntag ist die Sommerpause endlich vorbei !

    Tatort - ARD | Das Erste


    :winken:

    frankkl
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Polizeiruf": von Meuffels in der Liebes-Zwickmühle

    Nein, diese Woche "schon". :winken:
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.301
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "Polizeiruf": von Meuffels in der Liebes-Zwickmühle

    und fand den jemand gut ?
    war irgendwie komisch, vorallem das Ende...
     
  5. modus333

    modus333 Guest

    AW: "Polizeiruf": von Meuffels in der Liebes-Zwickmühle

    Im realen Leben können sich die Protagonisten nochmal aussprechen, können ggf. wieder zusammenfinden. Da aber ein Serienkommisar keine dauerhafte Beziehung haben darf, handeln die Beteiligten eben so wie sie handeln, Die Eine flennt in ihrem Büro, der Andere beim Herrenabend mit dem Pornographen. Und wieder bestätigt sich: Es kann in einer Krimiserie nicht sein, was nicht sein darf. Und wenn der Schluss noch so künstlich ist. Frei nach der Ballade: Es waren zwei Königskinder...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. August 2014
  6. cineclub

    cineclub Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Polizeiruf": von Meuffels in der Liebes-Zwickmühle

    Boah. Was für ein Drehbuch.
     
  7. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.059
    Zustimmungen:
    2.644
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Polizeiruf": von Meuffels in der Liebes-Zwickmühle

    Abgedreht und mit Matthias Brandt und Sandra Hüller zwei genial Schauspieler.
    Herrlich! :winken:
     
  8. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    1.419
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Polizeiruf": von Meuffels in der Liebes-Zwickmühle

    Gerade diese "Unbeholfenheit" von tief im Arbeitsleben stehen, in Führungsaufgaben befindlichen Personen und mit dem Job verheirateten Personen "normal" zusammenzufinden war erschreckend gut dargestellt. Oft nerven solche Beziehungsgeschichten in Krimis sehr, hier passte es hervorragend. Ich fand das Ende gerade nicht "künstlich" sondern aufgrund der Figuren sogar zwingend.

    War sicher kein Krimi für jedermann, hier zeigt es sich aber, dass es Sinn macht, zwei verschiedene Reihen aufrechtzuerhalten. Das war sicher kein "Tatort", sondern eben ein "Polizeruf".
     

Diese Seite empfehlen