1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Polizeiruf" im Wolfsland: Zwischen Einsamkeit und Entfremdung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Dezember 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.693
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Die Dorfbewohner im neuen "Polizeiruf" halten jedenfalls wenig von dem Rudel, dass sich in ihrer Gegend rumtreibt. Gleiches gilt für den Wolfskenner Waldner. Als die Lage dank erster Verletzter und dem erschlagenen Tierarzt dann zu eskalieren droht, gerät auch Waldner immer mehr unter Verdacht.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.610
    Zustimmungen:
    973
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "Polizeiruf" im Wolfsland: Zwischen Einsamkeit und Entfremdung

    mal schauen, besser wie die letzten Tatorte wird wohl nicht schwer werden ;)
     
  3. weissnix

    weissnix Silber Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Polizeiruf" im Wolfsland: Zwischen Einsamkeit und Entfremdung

    Waren schöne HD-Bilder aus brandenburger Landen, storytechnisch naja so wie immer eigentlich ;) aber weitaus besser seinerzeit der Quark aus'm Spreewald.
     
  4. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Polizeiruf" im Wolfsland: Zwischen Einsamkeit und Entfremdung

    Ich fands gut, zumal das Thema hier in der Gegend allgegenwärtig ist. Wer hat Angst vorm "bösen" Wolf - ich nicht.
     
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.541
    Zustimmungen:
    1.533
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Polizeiruf" im Wolfsland: Zwischen Einsamkeit und Entfremdung

    Fand den Krimi wirklich gelungen.
    Zum Teil tolle Aufnahmen der Wölfe.
    Klasse gemacht.
    Und Krause ist sowieso Kult.:)
     
  6. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2.811
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: "Polizeiruf" im Wolfsland: Zwischen Einsamkeit und Entfremdung

    und nicht zu vergessen, dieses herrliche weite, friedliche und ruhige Land... :love:

    Papa Krause ist Kult.
    Habe den Horst Krause mal in freier Wildbahn getroffen und einen Schlag mit ihm gequatscht. Der Mann ist wie er ist und spielt sich einfach selbst. Ein ruhiger, gelassener und aufgeschlossener Mensch, cool.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2013

Diese Seite empfehlen