1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Polizeigewalt und Demütigung beim neuen "Polizeiruf"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.867
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der neue "Polizeiruf" aus München ermittelt diesmal in den eigenen Reihen. Nachdem eine Transsexuelle auf der Polizeiwache ermordet worden sein soll, müssen Meuffels und Burnhauser ihre Kollegen unter die Lupe nehmen - und betreten dabei eine Welt aus Gewalt, Resignation und Demütigungen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.409
    Zustimmungen:
    1.445
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Polizeigewalt und Demütigung beim neuen "Polizeiruf"

    Ein wirklich guter "Polizeiruf" aus München.
    Matthias Brandt spielte stark und authentisch wie immer.
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Polizeigewalt und Demütigung beim neuen "Polizeiruf"

    So besonders gut war der nicht die Mörder wurden nichtmal bestraft :( war eben ein Polizeiruf 110 !

    :winken:

    frankkl
     
  5. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Polizeigewalt und Demütigung beim neuen "Polizeiruf"

    Fand ihn jetzt von der Gechichte jetzt auch nicht sehr überzeugend, aber was hat das zu tun damit, dass es ein Poli 110 war? Kann doch beim Tatort auch so sein, oder sind alle Poli 110 generell schlecht?
     
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    979
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: Polizeigewalt und Demütigung beim neuen "Polizeiruf"

    Schlechter nicht, aber realistischer ;) beim Münschner Tatort wäre bestimmt heroisch aufgeräumt worden, aber wie viele Krähen hacken in der Realität der anderen ein Auge aus?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.959
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Polizeigewalt und Demütigung beim neuen "Polizeiruf"

    Naja Mörder gabs ja auch keine und das man die Schuldigen nicht immer bestraft, ist ja auch wieder Authentisch.
     
  8. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Polizeigewalt und Demütigung beim neuen "Polizeiruf"

    Wenn man einen anderen so zusammen schlägt das Er stirbt ist das Mord !


    :winken:

    frankkl
     
  9. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Polizeigewalt und Demütigung beim neuen "Polizeiruf"

    Ich fand den Polizeiruf gestern doch arg daneben, auch wenn sie mir sonst eher besser gefallen als Tatort. Als nächstes kommt dann ja wohl weider Rostock, die sind echt Klasse. :love:
     
  10. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.302
    Zustimmungen:
    1.537
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Polizeigewalt und Demütigung beim neuen "Polizeiruf"

    Ein guter Polizeiruf, wie auch die anderen mit Brandt, die ich gesehen habe (mir fehlt glaube ich einer). Zum Teil etwas abstrus, dennoch sehenswert!

    Eine gute Abwechslung vom klassischen Tatort.
     

Diese Seite empfehlen