1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

politisch korrekt oder was

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Condomino, 27. Dezember 2003.

  1. Condomino

    Condomino Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    44
    Ort:
    irgendwo in Deutschland...
    Anzeige
    sry

    erst denken dann schreiben...

    <small>[ 27. Dezember 2003, 21:01: Beitrag editiert von: Condomino ]</small>
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    das passt eher ins Premiere-Forum breites_ winken
     
  3. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Da die Überschrift passt, hier eine Anmerkung zu "Political correctness":

    Im einem amerik. Bundesstaat wurde jetzt die Bezeichnung "Master" und "Slave" für Festplatten verboten, in sämtlichen Behörden und öffentlichen Dienststellen ist die Bezeichnung auf den Platten zu entfernen.

    Sorry, die Amis haben manchmal wirklich einen Hau weg.... winken
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Der überwiegende Teil des Imports kommt aus dem Ausland.
    George DoppelU Bush
     
  5. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Und woher kommt der andere Teil? durchein breites_ winken
     
  6. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    die Entdeckung von BSE in den USA würde aber auf jeden Fall Bush's kurios verlaufene Amtszeit und solche Sätze erklären winken

    <small>[ 28. Dezember 2003, 07:27: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    from old europe

    winken
     
  8. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    Zum BSE-Fall muss man sagen, das in den USA nur kranke Tiere auf BSE überprüft wurden. Bei den kranken tieren wurden dann allerdings das Hirn nicht in den Handel gebracht.

    In Europa wird jedes Rind auf BSE überprüft.
     
  9. PrinceStefan

    PrinceStefan Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Euskirchen
    In Deutschland kann eine BSE-Erkrankung allerdings erst bei Rindern, die älter als 24 Monate sind festgestellt werden, da die Rinder, die für die Fleischproduktion in Frage kommen, jedoch bereits mit 16-18 Monaten geschlachtet werden, existieren die Tests auch nur faktisch.
     
  10. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    digitalrec.24:
    In den letzten Tagen wurden auf HR3 viele Hits mit "Geschichte" gespielt: Nena´s "99 red balloons" wurden demzufolge in den USA von einer "Medienwächter"-Organisation (Name hab´ich mir nicht gemerkt) im Radio verboten. Begründung: zu viel friedlich bzw. zu direkt antikriegslich ver&auml .

    Habe ich nicht gewußt und hätte ich eigentlich auch nicht für möglich gehalten ... (passt aber voll ins Bush-Amerika-Bild).

    Grüße, majo
     

Diese Seite empfehlen