1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Politik setzt nun auch auf DMB!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Smartie, 8. Juli 2005.

  1. Smartie

    Smartie Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    832
    Anzeige
    DVB-H wurde bekanntlich eigens eingeführt, weil DVB-T erwiesenermaßen nicht mobiltauglich ist. Ziel war auf diese Weise eine schleichende Ablösung von DVB-T durch DVB-H durch die Hintertür zu betreiben.

    DMB steht in Konkurrenz zu DVB-H, aber auch DVB-T und gilt als eine der leistungsfähigsten Plattformen, welche den gesamten Rundfunk, also Hörfunk, Fernsehen und Datendienste, im Bereich von 30 MHz bis 3 GHz kostengünstiger abdecken kann, und dieses unter allen Bedingungen (stationär, portabel und mobil).

    Die großen Chancen, dies ich daraus ergeben hat nun auch die Politik erkannt. So wenden sich nun auch die Landesmedienanstalten erfreulicherweise DMB als universellen Verbreitungsweg für den Hörfunk zu und machen somit einen entscheidenden Schritt in die richtige Richtung.



    http://www.teltarif.de/arch/2005/kw27/s17728.html

    http://www.verivox.de/News/ArticleDetails.asp?aid=10472&g=mobile
     
  2. dg1bae

    dg1bae Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Neulußheim (in der Nähe von Hockenheim)
    Technisches Equipment:
    DVB-S 13° (80cm) und 19° (60m) mit Comag FTA2CI
    DVB-T mit EuroSky LS2006T an 12dB-UHF Antenne
    Muvid 715-2 für Internetradio, UKW und DAB (kein DAB+)
    AW: Politik setzt nun auch auf DMB!!!

    Wann wird dieser Troll endlich gesperrt!
     
  3. Smartie

    Smartie Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    832
    AW: Politik setzt nun auch auf DMB!!!

    Nur weil du Heini die Wahrheit nicht verträgst bestimmt nicht???
     
  4. dg1bae

    dg1bae Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Neulußheim (in der Nähe von Hockenheim)
    Technisches Equipment:
    DVB-S 13° (80cm) und 19° (60m) mit Comag FTA2CI
    DVB-T mit EuroSky LS2006T an 12dB-UHF Antenne
    Muvid 715-2 für Internetradio, UKW und DAB (kein DAB+)
    AW: Politik setzt nun auch auf DMB!!!

    Dieser Herr verbreitet nur Halbwahrheiten und ist auch noch unverschämt.
    Ich scheint auch so, dass dieser Herr ein gekaufter Poster ist, möglicherweise arbeitet er bei einer Agentur, die versucht Stimmung gegen DVB-T zu machen. Und sein Auftraggeber scheint offensichtlich aus der DMB-Bereich zu kommen.
    Ein bezahlter Stimmungsmacher sozusagen.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Politik setzt nun auch auf DMB!!!

    Der Begriff "Wahrheit" in Verbindung mit einer technischen Spezifikation... meine Güte!

    Ich wette mal, du bist nicht in der Lage, den technischen Unterschied zwischen DAB und DVB zu erklären und Vor- und Nachteile darzulegen, ohne irgendwelche Artikel widerzukauen. Mittlerweile sind eh beide System bereits veraltet...
     
  6. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    K
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    AW: Politik setzt nun auch auf DMB!!!

    DMB ist echt die Zukunft! DMB kommt über Satellit! Jedenfalls, wenn man der Verivox-Quelle glauben darf (also gar nicht). ;)
    Also demnächst werden die Antennen wieder immens groß und extern, weil man ab sofort Satellitenfernsehen über das Handy empfangen kann!
    :D

    Edit:
    Das musst du uns jetzt aber mal erklären?! Welches brandneue, gestern erst fertiggestellte System ist denn jetzt schon marktreif und wird ab morgen über alle Sendetürme ausgestrahlt und die gesamte Republik beglücken?
    Oder war das ironisch?

    Edit #2: Tatsächlich! Erfahre soeben, dass DMB auch über Satellit ausgestrahlt werden soll. Hmm, dann macht es ja sogar noch dem "uralten" DVB-S Konkurrenz!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2005
  7. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Politik setzt nun auch auf DMB!!!

    Vielleicht kann dem Knaller mal jemand den Unterschied zwischen DVB-T
    und DVB-H erklären? Und dass DMB nichts mit DVB-T zu tun hat. Ist ja
    echt ätzend, der Typ. Hat wahrscheinlich seine Medikamente wieder nicht
    genommen...:eek:
     
  8. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    K
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    AW: Politik setzt nun auch auf DMB!!!

    Das hat es sehr wohl! Und nicht nur das, weil es ja die EWMSmBHD ist, wird es auch gleich noch das Internet ablösen und die Deutsche Post World Net in den Ruin treiben!!
    :D

    Tut mir leid, aber mittlerweile kann ich bei diesem Thema einfach nicht mehr ernst bleiben. :D
     
  9. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.415
    AW: Politik setzt nun auch auf DMB!!!

    Ich hoffe Du lässt dich für deine Lobbyarbeit für DMB in diesem Forum von den Mitgliedern des DMB-Konsortiums gut bezahlen. Falls nicht, lässt Du Dir womöglich eine lukrative Einnahmequelle entgehen.
     
  10. Smartie

    Smartie Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    832
    AW: Politik setzt nun auch auf DMB!!!

    Und wer bezahlt dich????
     

Diese Seite empfehlen