1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Politik gibt grünes Licht für DVB-T2 - neue Receiver nötig

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Juni 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Schon zur Fußball-Europameisterschaft 2016 sollen Millionen Großstädter hochauflösendes Fernsehen via DVB-T2, also mobil oder über die Hausantenne bekommen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.245
    Zustimmungen:
    1.812
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Politik gibt grünes Licht für DVB-T2 - neue Receiver nötig

    Ich rüste alle 3 Jahren neu, lasst uns doch mal Luft holen. :mad:
     
  3. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Politik gibt grünes Licht für DVB-T2 - neue Receiver nötig

    Die von mir zuletzt getesteten und gekauften Fernseher (Sony und Panasonic) können DVB-T2 schon.

     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Politik gibt grünes Licht für DVB-T2 - neue Receiver nötig

    Nutzt Dir aber nichts da ein Codec verwendet wird der eben nicht von Deinem TV unterstützt wird.
    Derzeit gibt es überhaupt noch keine TV Geräte oder Receiver die das unterstützen!
     
  5. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Politik gibt grünes Licht für DVB-T2 - neue Receiver nötig

    Kann man das nicht per Update regeln?
     
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.245
    Zustimmungen:
    1.812
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Politik gibt grünes Licht für DVB-T2 - neue Receiver nötig

    So ist es. Das ist ja wie die ver..... vor Jahren mit "HD-Ready". :mad:
     
  7. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Politik gibt grünes Licht für DVB-T2 - neue Receiver nötig

    Das ist aber auch kein Grund gleich in die Luft zu gehen. Wir leben nun mal im Zeitalter der digitalen Revolution. Und das ist immer noch besser als die jahrzehntelange analoge Stagnation. :D
     
  8. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Politik gibt grünes Licht für DVB-T2 - neue Receiver nötig

    Find ich komplett unnütz! Es sollten doch zuerst einmal überall sämtliche Sender über DVB-T empfangbar sein (nicht wie in vielen ländlichen Gebieten nur die ÖR) bevor man hier einen neues System startet ...:eek:
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Politik gibt grünes Licht für DVB-T2 - neue Receiver nötig

    Nein der Vergleich hinkt denn HD ready haben ja mit Full HD Sendungen problemlos funktioniert. Sie waren ja vollkommen kompatibel.
    Bei DVB-T2 Tunern die jetzt verbaut sind kann man nur DVB-T nutzen aber DVB-T2 wird man damit in Deutschland niemals nutzen können.
    Nein, dann müsste man schon die Hauptplatine wechseln. Mit Software lässt sich das nicht ändern, selbst wenn, bis dahin gibt es ja für die Geräte auch keinen Support mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2014
  10. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.402
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Politik gibt grünes Licht für DVB-T2 - neue Receiver nötig

    Wäre ich mir nicht so sicher, denn DVB-T2 Tuner werden schon länger verbaut, ist nur die Frage ob der DVB-T2 Tuner auch etwas mit HEVC anfangen kann.
     

Diese Seite empfehlen