1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Politik-Forum von Linkspartei unterwandert?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Sky-Kunde2, 3. Juni 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    Anzeige
    Ich muss hier mal was schreiben, auch wenn es mit Sicherheit gleich wieder geschlossen wird. Ich finde es unmöglich, das das Forum es zulässt, das für den Nazi im Kreml, hier im Forum unermüdlich Propaganda gemacht werden darf. Andersdenkene werden von den Linke hier im Forum als von den Medien verdummte angepöbelt. Man hat das Gefühl, das das Forum von Mitgliedern der Linkspartei unterwandert. Die Linkspartei? Etwa diese Heuchlertruppe, die vorgibt, den Pazifismus erfunden zu haben? Gerade mit solchen Figuren wie den Gysi und der Wagenknecht. Beide waren Mitglieder der SED. Also der Partei, die die Menschen in der DDR, jahrzehntelang unterdrückt, eingesperrt und an der Mauer ermorden liess. Spielen sich als die einzigen Pazifisten auf, segnen aber einfach alles ab, was Russland so macht. Anderes Land wird überfallen, nicht schlimm. Homophobes Gesetz und Äusserungen über Homosexualität, bei der Hitler seine Freude gehabt hätte? Nicht schlimm. Hauptsache für Russland und gegen die USA und den Westen sein. Oppositionelle in Gefängnis stecken? Wieso soll das denn ein Anlass zur Kritik für die Linken sein, haben doch Gysis und Wagenknechts Vorgenossen ja schließlich auch in der DDR gemacht. Warum das kritisieren, was man damals auch gemacht hat? Diese Propaganda für den Verbrecher Putin ist einfach abscheulich und erbärmlich. Der Westen hat Fehler gemacht, er hätte viel härter mit Putin und seine Meschpoke umgehen sollen.
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    3.547
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Politik-Forum von Linkspartei unterwandert?

    Nicht jeder, der die Deutsch- Russische Freundschaft pflegt ist ein Linkspartei Anhänger.
    Eher sind diejenigen nicht so dumm und fallen auf die antirussische Propaganda der " West" Medien rein.

    Aber etwas linkslastig das Politikforum schon. Hängt wohl damit zusammen, das diese Leute in der Propaganda etwas geschulter sind.
     
  4. dirki001

    dirki001 Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    12.162
    Zustimmungen:
    693
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Politik-Forum von Linkspartei unterwandert?

    West- und Ostpropaganda tun sich da glaube ich nichts. ;)
     
  5. plutonium

    plutonium Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Politik-Forum von Linkspartei unterwandert?


    Dad Politikforum ich extrem linkslastig. Hängt wohl damit zusammen, dass linke in der Regel "mehr Freizeit" haben.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Politik-Forum von Linkspartei unterwandert?

    Oh, dann will ich auch Linker werden.:winken:
     
  7. plutonium

    plutonium Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    38

    Dann endest Du aber ggf. im finanziellen Frust wie Martyn. ;)
    Von nichts kommt nichts.
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Politik-Forum von Linkspartei unterwandert?

    Naja, das ist kein wirkliches Argument...

    Der größtteil der DDRler war Mitglied der SED...
     
  9. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    4.675
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Politik-Forum von Linkspartei unterwandert?

    :eek: Da gehörte ich ja zum Kleinteil . :D
    Aber mit dem Großteil , glaub ich nicht .
     
  10. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    3.547
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Politik-Forum von Linkspartei unterwandert?

    Es wäre mir neu, das hier neuerdings
    Mao Tse Dumm und Stuhlin verehrt werden.
    Aber auch keine Verehrer von Fidel Geigenkasten oder Kim Dumm Ding hier entnehmbar.

    :D
    Freizeit ist Freiheit.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen