1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Politik fordert mehr Schutz für Flüchtlinge auf Facebook

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. August 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.843
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Politiker fordern Facebook auf, Flüchtlinge in dem sozialen Netzwerk zur "geschützten Gruppe" zu erklären. Zudem soll härter gegen hetzerische Einträge vorgegangen werden. Facebook wird seit Tagen kritisiert, weil beanstandete Inhalte noch immer online sind und das Netzwerk keine klare Stellung gegen rechte Inhalte und Hetze bezieht.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Politik fordert mehr Schutz für Flüchtlinge auf Facebook

    Mit solchen Forderungen macht sich die Politik, bei nahezu allen die Steuern zahlen, sicher nicht beliebt und schürt eher den Ärger über Wirtschaftsflüchtlinge, der dann auf alle Flüchtlinge übertragen wird.
     
  3. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.961
    Zustimmungen:
    2.459
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Politik fordert mehr Schutz für Flüchtlinge auf Facebook

    Monat für Monat ertrinken im Mittelmeer mehrere tausend Flüchtlinge, weil Sie keine andere Möglichkeit sehen nach Europa zu kommen und Politiker wollen irgendwelche Kommentare auf Facebook zensieren. Mehr muss man zum Zustand der Politik in Europa nicht sagen. Einfach nur peinlich, peinlich und noch mal peinlich.

    Da werden mit Waffendeals in Krisenländer Milliarden verdient aber wenn dann der Bumerang zurück kommt will es keiner gewesen sein.
     
    Schnellfuß gefällt das.
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.566
    Zustimmungen:
    2.213
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Politik fordert mehr Schutz für Flüchtlinge auf Facebook

    Sehe ich auch so!

    Denn das man niemanden verleumdet oder bleidigt das ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit, und entsprechende Verstösse sind ja generell strafbar. Daz braucht es keine Erklärung zur "Geschützten Gruppe".

    Ausserdem wäre das unfair gegenüber allen anderen Bevölkerungsgruppen die vermehrt mit Diskriminierung zu kämpfen haben, wie z.B. Arbeitslose, Behinderte, Homosexuelle, ...
     
  5. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    2.147
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    AW: Politik fordert mehr Schutz für Flüchtlinge auf Facebook

    Beim nächsten Beamtenwitz hole ich auch die Diskriminierungskeule raus :D
     
  6. alter sachse

    alter sachse Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Telekom Entertain TV mit VDSL 25
    MR 400 mit Speedport Smart
    AW: Politik fordert mehr Schutz für Flüchtlinge auf Facebook

    Und was ist wenn Facebook seine Nutzer zur ,,geschützten Gruppe '' macht ?? Auf solche blöden Ideen können nur Politiker kommen.:D
     
  7. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.808
    Zustimmungen:
    699
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Politik fordert mehr Schutz für Flüchtlinge auf Facebook

    Die Betroffenen dürften ganz andere Sorgen haben!
    Aber ganz langsam!
     
  8. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    2.147
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    AW: Politik fordert mehr Schutz für Flüchtlinge auf Facebook

    Diiiiskriiiimiiiiniiiieeeeeruuuungggggg!!!!!! ;)
     
  9. Gertrude

    Gertrude Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Politik fordert mehr Schutz für Flüchtlinge auf Facebook

    Hetze sehe ich nur in den Medien - gegen Deutsche. Es soll hier nur ganz klar die Meinungsfreiheit - oder was von ihr in diesem Staat noch übrig ist - vollends niedergemacht werden. Wenn ich keine rechtswidrige Zuwanderung (Grundgesetz lesen! Dublin-Verträge etc. pp) von Leuten möchte, die dieses Land islamisieren werden und zum Großteil lebenslang Sozialhilfe bekommen werden und dabei eine hohe Vermehrungsrate haben, darf ich das sagen. Wenn nicht sind wir so weit wie 1936.

    Wir verteilen gerade unsere Heimat und unseren Besitz sowie unsere Sicherheit an alle Welt. Leider nicht IN aller Welt sondern hier. Schaut euch mal in München um...
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.176
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Politik fordert mehr Schutz für Flüchtlinge auf Facebook

    Also ich fühle mich als Deutscher hier gar nicht gehetzt und auch in meiner freiheitlich demokratischen Meinungsäußerung nicht eingeschränkt.
    Aber wer so pauschal über Kriegsflüchtlinge urteilt muss sich nicht wundern wenn man ihm das nicht durchgehen lässt.
    1936 hat dieser geistige Dünnschiss noch gezogen aber heute zum Glück nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen