1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Politik beschäftigt sich mit Einsparungen bei N 24

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.224
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Die geplanten Einsparungen beim privaten Nachrichtensender N 24 beschäftigen nun auch die Rundfunkreferenten der Bundesländer.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.438
    Zustimmungen:
    1.172
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Politik beschäftigt sich mit Einsparungen bei N 24

    Wie bitte? :eek: Abgesehen davon, dass die Nachrichten eher Boulevard sind, empfängt jeder ARD + ZDF, egal ob per Antenne, Satellit oder Kabel. Überall kostenfrei, während die Privaten im digitalen Kabel extra kosten oder gar nicht auf DVB-T vertreten sind. Jeder kann hochwertige Nachrichten sehen, wenn er nur will, auch ohne P7S1.
     

Diese Seite empfehlen