1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Polarisationsumschaltung v-h geht nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von iral_kbk, 6. Dezember 2006.

  1. iral_kbk

    iral_kbk Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi!
    in meiner neuen wohnung hängt am dachboden ein multischalter an dem 2 schüsseln mit je 2 lnbs angeschlossen sind. der sat-empfang ist auch super, nur muss ich um von einem V-Programm zu einem H-Programm schalten zu können, erst den receiver neustarten oder kurz das sat-kabel abklemmen, sonst bekomme ich kein signal

    gestern hatte ich dasselbe spielchen mit meinem pc.... musste also erst alle H-Transponder abscannen und danach alle V... so bekam ich dann auch alle programme.
    von V nach H schalten funktioniert aber immer ohne probleme.

    Ich habe schon den port am multischalter gewechselt, die verbindungen überprüft bzw. andere kabel verwendet und auch schon dioden ins kabel gelötet um die leicht erhöhte spannung die vom receiver kommt zu senken - ohne erfolg. :eek:

    was kann ich noch testen bzw. woran kann es noch liegen??
     
  2. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Legden (NRW)
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Polarisationsumschaltung v-h geht nicht

    hi also so wie ich das jetzt verstehe Hast du eine Sat- Anlage mit 4 satelliten und einen Multischalter mit 17eingängen und du steuerst die anlage mit Digitalen Sat_receivern an via Diseq.

    Wenn das ganze so ist, währe interessant zu wissen ob du nur immer einen satelliten abscannen kannst also ich sag mal Astra Horrizontal und dann erst wieder kabel abziehen must um dann das Vertikale Band zu scannen oder ob das halt über alle satelliten geht

    also was ich mir jetzt so als erstes vorstellen könnte das ganz einfach die Diseq einstellungen nicht stimmen von von daher wenn umgeschaltet werden soll der multischalter nicht weiß wohin er umschalten soll geschweige denn wann

    MFG
    birube
     
  3. iral_kbk

    iral_kbk Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Polarisationsumschaltung v-h geht nicht

    da könnte das problem liegen... früher bei mama lief die analoge sat-anlage komplett wartungsfrei, daher hab ich von dem thema nicht so viel mitbekommen. jetzt in der neuen wohnung musste ich erstmal erfahren was ein multischalter ist und wie die polarisation gewechselt wird, etc.

    also vom receiver aus steuere ich den multischalter wie ein normales universal-lnb an und weiß auch nicht welche sateliten man sonst noch so reinbekommt... ich weiß nur das unsere vermieter immer türkisches fernsehen gucken :rolleyes:
    am rechner hab ich diseqc 1.0, aber lnb A und lnb B auf astra gestellt...

    ich glaube ich muss mir mal die bezeichnung vom multischalter notieren und den vermieter fragen worauf die schüssel ausgerichtet ist?!

    aber wie gesagt, die umschaltung geht nur von V auf H nicht, also wenn die spannung erhöht wird... starte ich den receiver neu (standby geht nicht immer, also stecker ziehen oder kurz die update-software laden um einen kompletten reboot zu erzwingen) oder ziehe ich das sat-kabel kurz, so wird mir das programm angezeigt.
     
  4. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Legden (NRW)
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Polarisationsumschaltung v-h geht nicht

    Hallo
    du sagst du Kannst den Multischalter normal ansteuern also den Astra satelliten 19,2ost low band also 14 bzw 18V und high band das ganze einfach mit 22Khz???

    wenn das der fall ist kannst du Diseq einfach ausschalten und eventuell muss du dann noch das 22Khz signal anschalten. dann sollte es laufen!!! ansonsten würde ich eventuell mal denn eingang des MS wechseln oder schaun wie der eingestellt ist (da man zum beispiel bei Spaun sagen kann mit 22KHZ von sat A auf B schalten oder halt vom Low ins High Band und letzteres währe für dich die richtige einstellung).

    und noch eine Frage der Astra ist der wirklich auf Position A vom Multischalter ist aber eigentlich in den meisten Anlagen standart
     

Diese Seite empfehlen