1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pocket PC oder Palm?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Farnsworth, 26. November 2004.

  1. Farnsworth

    Farnsworth Silber Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Hallo Leute, ich wollte mir in naher Zukunft einen PDA zulegen. Deswegen stellt sich mir die Frage, welches System welche Stärken und Schwächen hat.

    Ich habe recht hohe Anforderungen an das Teil. Zum einen soll es mir als Multimedia-Plattform für unterwegs dienen. Zum anderen soll es auch als Navigationssystem für das Auto und das Motorrad zu nutzen sein. Ein Kamera will ich nicht (also Geräte mit Kamera fallen raus). Es sollte natürlich einen Wechselspeicherslot haben (z.B. SD-Card), obwohl das haben heute fast alle. Es muss mindestens eine der beiden Funktechniken Bluetooth oder WLAN haben, am besten aber beide. Eine hohe Auflösung ist nicht schlecht, aber nicht ganz so wichtig. Leider gibt es PocketPCs immer nur mit 320x240 (etwas wenig) und 640x480 (Geräte ziemlich teuer).

    Momentan habe ich folgende Favoriten: Beim PalmOs: Tungsten T5 und Treo 650 (noch nicht hier erhältlich). Bei Pocket PC Dell Axim X30 (mit 624 MHz) und Yakumo Delta GPS (obwohl kein Bluetooth oder W-Lan, aber immerhin hat er den GPS-Epmfänger integriert).

    Eigentlich gibt es das Gerät was ich gerne hätte noch nicht. Das hätte nämlich alle oben aufgeführten Punkte integriert. Quasi eine Mischung aus Tungsten T5 (Display mit 480x320), Treo 650 (Mobiltelefonteil) , dem Dell X30 (624 MHz, WLAN und Bluetooth) und dem Yakumo Delta (GPS-Empfänger). Aber darauf darf ich wohl noch etwas warten.

    Haben vielleicht ein paar Leute einen Pocket PC oder einen Palm, den sie für die Navigation einsetzen und über die Systeme berichten könnten?

    Farnsworth

    P.S.: Meine Freundin hat einen Tungsten E, von daher kenne ich schonmal das Betriebssystem, was ich ganz nett finde. Aber vielleicht bietet ja der PocketPC auch ein paar nette Funktionen (mitgelieferter MediaPlayer oder JPEG-Viewer).
     

Diese Seite empfehlen