1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plextor PX 716

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gag Halfrunt, 20. Oktober 2004.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Moin,

    ich erwäge die Neuanschaffung eines DVD-Brenners, da mich NEC mit meinem 1100a ja total hat im Regen stehen lassen. Es gibt keine neue Firmware mehr für das Teil, so dass ich ihn bald als Buchstütze verwenden kann. Denn die 4x-Rohlinge, die der frisst, sind auch nicht mehr im Handel. Ich könnte echt kotzen!

    nun hab ich mich ein wenig umgesehen. Die Testberichte der DVD-Brenner sind ja alle ziemlich durchwachsen. Am interessantesten fand ich dabei immernoch den Plextor PX 712, da er u.a. mit einem speziellen Diagnoseprogramm ausgeliefert wird, das die Brennqualität ermittelt.
    Nun ist der Nachfolger, der PX 716 vorgestellt.

    Was meint Ihr, was ist zu den Plextor-DVD-Brennern zu sagen?

    Gag

    PS. Ich brenne hauptsächlich Filme auf DVD+R
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.535
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Plextor PX 716

    Vielleicht hilft das hier !
     
  3. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Plextor PX 716

    @Gag, möchtest du bei deinem Brenner nicht ein Update auf den 1300A machen?

    Gruß
    Angel
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Plextor PX 716

    Ist für mich auch der "Spitzenkandidat". Ich brenne ja immernoch mit 2,4x.
    Nur macht mir eines noch große Sorgen: Ab Ende anfang nächsten Jahres soll die Produktion der DL Rohlinge auf eine neue Technolgie umgestellt werden (Inverse Stack Verfahren) Dann kann es passeren das die jetzigen DL Brenner nicht mehr in der Lage sind diese zu Brennen. Es steht noch nicht fest ob ein Firmwareupdate ausreicht.
    Gruß Gorcon
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Plextor PX 716

    @Hose: Nicht wirklich, ist ja nur die Pressemeldung, die ich auch kenne.

    @Angel: Habe ich schon längst gemacht. Jetzt kann ich wenigstens eine handvoll mehr 4x-er brennen. Aber die aktuell erhältlichen 8x nimmt er nicht (brennt nur in 2x).
    Und ein Update dieser gepatchten Firmware hab ich auch noch nicht hinbekommen, wobei mir dieser Frickelkram mittlerweile echt zu blöd ist!
    Ich will 'nen gescheiten Brenner mit 'nem gescheiten Support haben. Man sollte NEC das Teil echt an den Kopf schmeißen. Es ist und bleibt eine Frechheit.

    @Gorcon: Und so wartet und wartet man auf die immer neuere Techologie, die wieder von der neueren Technologie abgelöst wird.
    Ganz ehrlich: DL interessiert mich momentan nicht, weil es mir noch zu "wackelig" erscheint. Wenn es nächstes Jahr um diese Zeit in den Bereich "ausgereift" kommt, kann ich mir ja immernoch überlegen, ob ich mir dann wieder den nächsten Brenner holen soll. Sooo viel kosten die ja zum Glück nicht.

    Ich will halt jetzt ein solides Gerät haben, das dem aktuellen Stand der Technik entspricht und normale DVD+R zuverlässig brennt.

    Gag
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Plextor PX 716

    Stimmt schon aber so oft kauf ich mir ja nun auch keinen Brenner.
    Meiner hat ja noche über 500€ gekostet.
    Ich benötige auch einen Brenner der mit Verbatim Rohlingen zurecht kommt da e von den anderen Firmen keine bedruckbaren Medien gibt.
    Mehr als 8x kann man momentan sowieso mit keinem Brenner brennen ohne daß das Ergebniss "Schrott" ist.
    Gerade die DL Rohlinge haben den Vorteil das man jetzt meistens 3 Filme bequem auf einen Rohling bekommt wärend auf einen herkömlichen Rohling eben nur einer passt und ein drittel des Platzes verschenkt wird.
    Gruß Gorcon
     
  7. h2d

    h2d Guest

    AW: Plextor PX 716

    @Gag: Zu Plextor kann ich Dir leider nichts sagen, aber hast Du Dir auch schon mal die Pioneer-Brenner angesehen, ob sie Deinen Anforderungen entsprechen. Ich habe bisher damit sehr gute Erfahrungen gemacht (DVD-R). Auch ist die Hotline dort recht kompetent und aktuelle Updates gibt es auch. Immerhin war Pioneer einer der ersten Firmen die einen DVD-Brenner am Markt hatten und einen guten Ruf in der professionellen Studio-Technik hat diese Firma auch.

    Gruß Dieter
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2004
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Plextor PX 716

    Ich habe jetzt meinen Philips DVD+r 824K auf BenQ 822A umgeflasht und kann nun auch DL brennen. Dauert zwar etwas, aber es funktioniert einwandfrei. Für 66 € kann ich da nicht meckern.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Plextor PX 716

    Bei DL Brennern muss aber auch die Linseneinheit entsprechend neu justiert werden.
    "Nur" ein Firmwareupdate reicht nicht!
    Gruß Gorcon
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Plextor PX 716

    Der DVDR824 von Philips und der 822A von BenQ sind technisch schon in der Lage DL zu brennen. Sonst würde es das Update von BenQ nicht geben. Von Philips selbst soll später noch eine passende Firmware kommen. So lange wollte ich dann aber nicht warten.

    Und funktioniert hat es ja schon. Als Rohling habe ich diesen benutzt. Allerdings habe ich nur einen für 8€ erworben.
     

Diese Seite empfehlen