1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Playhouse und Toon Disney jetzt doch auch bei PREMIERE??

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von RealityCheck, 13. Oktober 2004.

  1. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Anzeige
    Tippfehler oder kommen die beiden Sender doch auch zu PREMIERE?

    Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_17104.html
     
  2. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    AW: Playhouse und Toon Disney jetzt doch auch bei PREMIERE??

    Tipfehler von digitalfernsehen.de

    Hier die original PM der KEK:

    Toon Disney, Playhouse Disney, Disney Channel (The Walt Disney Company (Germany) GmbH)



    Die Buena Vista (Germany) GmbH hat die bundesweite Zulassung der digitalen Spartenfernsehprogramme „Playhouse Disney“ und „Toon Disney“ beantragt. Die ursprüngliche Antragstellerin ist mittlerweile zum Zweck der Konsolidierung der deutschen Disney-Gesellschaften auf die The Walt Disney Company (Germany) GmbH verschmolzen, die die beantragten Zulassungen halten soll. Buena Vista (Germany) war bislang auch Inhaberin der Sendelizenz für das Pay-TV-Programm Disney Channel, dessen Veranstaltung die The Walt Disney Company (Germany) GmbH übernimmt. Hierfür ist eine eigene Zulassung erforderlich, denn eine rundfunkrechtliche Zulassung ist nicht übertragbar. Das Kinderprogramm Disney Channel wird seit 1999 auf der Programmplattform von Premiere verbreitet.


    Playhouse Disney ist als Pay-TV-Angebot für Vorschulkinder und ihre Eltern konzipiert. Die Planungen sehen ein vollständig gewaltfreies Unterhaltungs- und Lernprogramm für Kinder, insbesondere im Alter zwischen 3 und 7 Jahren, vor. Das Zeichentrick-Programm Toon Disney wendet sich an Kinder von 3 bis 13 Jahren und sonstige Animationsfans. Es soll u. a. Disney-Klassiker und Animationsserien zeigen. Vorbilder für die beiden Kinderprogramme sind gleichnamige Spartenprogramme, die von Disney-Tochtergesellschaften in England, Frankreich und Spanien veranstaltet werden. Beabsichtigt ist, für Deutschland den Sendebetrieb jeweils im November 2004 aufzunehmen. Die Programme sollen zum Zweck der Einspeisung in Kabelnetze über Satellit an Kabelkopfstationen herangeführt und im Rahmen digitaler Programmbouquets von Kabelnetzbetreibern vermarktet werden.


    Alleingesellschafterin über eine Zwischenstufe ist The Walt Disney Company, Burbank/Kalifornien, USA. Dies ist eine Publikumsgesellschaft mit breit gestreutem Aktienbesitz. Bei Walt Disney handelt es sich um einen der größten US-amerikanischen Medienkonzerne weltweit mit Aktivitäten in den Geschäftsbereichen „Medien-Networks“ (insbesondere Kabelfernsehen und Internet), Freizeitparks, Inhalteproduktion und -vermarktung sowie Lizenzprodukte (einschließlich der Unterhaltung von Sportclubs). Die Fernsehaktivitäten umfassen in den USA das ABC Television Network sowie Kabelfernsehprogramme wie zum Beispiel ESPN, Disney Channel, Toon Disney oder Fox Kids (Jetix), die auch international als Pay-TV-Programme vermarktet werden. Zu Walt Disney gehören u. a. eigene Fernseh- und Radiostationen, das Produktionsunternehmen Touchstone Television und die Buena Vista Television. Neben den geplanten deutschen Versionen für Playhouse Disney und Toon Disney und dem Disney Channel veranstalten Disney-Unternehmen in Deutschland das Pay-TV-Programm Fox Kids; außerdem hält Walt Disney Beteiligungen an RTL II und Super RTL.


    Die Beschlüsse der KEK sind gemäß § 37 RStV bindend. Die Entscheidung gegenüber dem Rundfunkveranstalter ergeht durch die zuständige Landesmedienanstalt.

    Potsdam, 12.10.2004


    Mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2004
  3. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Playhouse und Toon Disney jetzt doch auch bei PREMIERE??

    Habe die original Pressemeldung gefunden:

    Quelle: http://www.kek-online.de/cgi-bin/resi/i-presse/278.html

    Also wohl leider Tippfehler... :(
     
  4. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    AW: Playhouse und Toon Disney jetzt doch auch bei PREMIERE??

    Ich weis garnicht was ihr wollt.
    Wir wissen doch das DF mit Premiere sehr eng zusammen arbeitet und im Newsletter steht doch auch
    "Beabsichtigt ist, für Deutschland den Sendebetrieb jeweils im November 2004 aufzunehmen"

    Und was startet "zufälliger Weise" am 01. November 2004 ???

    Richtig: Premiere Kinder

    Das einzige was mir etwas Sorgen bereitet ist die Tatsache, das doch die Kapazität garnicht vorhanden ist ?
    Oder schaltet Premiere vielleicht schon zum 01. November 2004, den neuen HDTV Transponder auf, um ihn (vorerst) für die Programmerweiterungen auszunützen ?

    Ciao
    MS2K
     
  5. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Playhouse und Toon Disney jetzt doch auch bei PREMIERE??

    Um dann zu sagen:

    "Tja, PREMIERE KINDER gibt es leider nur über SAT, sonst müssen sie zu KD gehen."

    Nein, ich glaube das war keine Absicht von DF. Dort passieren nur in letzter Zeit einige Fehler beim Abschreiben/Umschreiben der Pressemitteilungen.

    Schade, aber ich rechne nicht mit Toon/Playhouse bei PREMIERE.

    Aber der "Zufall" mit November ist schon auffällig. ;)
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Playhouse und Toon Disney jetzt doch auch bei PREMIERE??

    Mir graut schrecklichste VHS Qualität. Langsam ist ein neuer Transponder unumgänglich. Obwohl der wohl mittlerweile auch gleich wieder überfüllt wäre.
     
  7. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.299
    AW: Playhouse und Toon Disney jetzt doch auch bei PREMIERE??

    Hi,
    also letzens stand in der TV.Digital das die beiden neuen Disneys Anfang nächsten Jahres auf Premiere starten. So stand das da und das ist durchaus realistisch und ich denek spätestens dann wird auch über mehr Kapazität nachgedacht, wie auch immer das aussehen wird, da ja immer noch nicht wirklich bekannt ist wie das "DPC" Paket über Astra aussehen wird.
     
  8. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Playhouse und Toon Disney jetzt doch auch bei PREMIERE??

    Es wird keinen neuen Transponder geben. Wieso auch? Da ist noch einiges machbar. Ich denke da z.B. an Auflösungen von 352x288 mit Datenrate von 1150 KB/s. Ihr werdet euch noch wundern, was Kofler aus den Transpondern rausholen wird:mad:

    Und das schlimmste daran ist: Die meisten Kunden würden es nichtmal merken!:eek:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Oktober 2004
  9. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    AW: Playhouse und Toon Disney jetzt doch auch bei PREMIERE??

    Habe eben Premiere Hotline angerufen! ab 01.11.04 startet "Premiere Kinder" mit den Kanälen Junior, Fox Kids und Disney Channel für 10 Euro. Da weis man noch nichts von Disney Playhouse und Toon Disney.

    Aber ein Paket "Premiere Kinder" wird nach meiner Meinung erst richtig interessant mit weiteren Kanälen. Ich kann mir gut vorstellen das ins Kinderpaket noch Disney Playhouse und Toon Disney reinkommen wenn vielleicht auch erst später.

    Also es heißt abwarten!
     
  10. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Playhouse und Toon Disney jetzt doch auch bei PREMIERE??

    Diese Disney-Kanäle werden früher oder Später mit Sicherheit auch auf Premiere starten. Eine Vermarktung allein über Kabel macht meiner Meinung nach wenig Sinn. In der TV Digital, wurde ja, wie bereits erwähnt , auch darüber berichtet.


    viele Grüße,

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen