1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Player, der 5.1-Ogg-Audio in Realtime nach AC3 wandelt?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Gummibaer, 19. Mai 2004.

  1. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Anzeige
    Lohnt es sich, 5.1-Sound in OGG statt AC3 zu komprimieren?

    OGG statt mp3 lohnt sich auf jeden Fall, OGG ist fast doppelt so gut wie mp3, ein 70 kbps OGG hält einem 128 kbps mp3 locker Stand. (sehr peinlich, dass es so wenige Hardware-player gibt, die OGG können --- die wollen wohl alle keine Kunden haben...)

    Aber ist OGG gegenüber AC3 auch noch entscheidend besser oder sollte man gleich bei AC3 bleiben?
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Verstehst du deine frage selber? ..ich nicht durchein

    >Lohnt es sich, 5.1-Sound in OGG statt AC3 zu komprimieren?

    Es lohnt nicht, da es niemand abspielen könnte, bis auf ein paar freaks, die für ne aufnahme eh nix bezahlen wollen breites_

    ps. statt AC-3 sollte es hier wohl besser DD heissen..
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Kann ich nicht bestätigen.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen