1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Player beendet MGEG vorzeitig

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ich.online, 20. Januar 2006.

  1. ich.online

    ich.online Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    29
    Anzeige
    Hallo,
    habe einige Filme von der DBox aufgenommen. Streamingserver ist JtG 0.7.4c. Das TS-File habe ich mit ProjectX in MPG konvertiert. Auf dem Rechner laufen diese Filme mit unterschiedlichen Playern problemlos. Die Dateigrößen liegen zwischen 2,5 und 4,5 GB. Ich habe einen Medion Player MD 80122, der eigentlich alles liest. Das Problem ist hier, dass dieser Player je nach Film unterschiedlich, nur zwischen 35 Minuten und 1 Stunde abspielt und dann den Film beendet. Bei Medion konnte man mir da nicht weiter helfen. Es würde wohl an der Software liegen. Ein Update gibt es aber noch nicht. Der Player registriert jedenfalls nicht die Länge. Mit der Funktion goto [Zeit] kann ich bei einem Film der bei 40 Minuten beendet wird auch keinen Wert > 40 Minuten eingeben. Kann mir da jemand helfen? Kann das mit irgendwelchen Einstellungen in JtG oder ProjectX zu tun haben?

    Gruß
    K.-D.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Player beendet MGEG vorzeitig

    Lässt such das evtl. an der Dateigröße festmachen? D.h. hört er z.B. bei 1 GB auf?

    Wenn ja schau mal in welchem Dateisystem du die Daten DVD erstellt hast. Evtl. liegt das Limit auch im Player.
    Hier gibts evtl. bessere Informationen zu deinem Player: http://www.dvdboard.de/forum/


    Ansonsten mach besser richtige DVD-Video. Dann läuft das in allen Playern.

    Edit: Schau mal hier: http://www.dvdboard.de/forum/showthread.php?t=93869&highlight=80122
    (Link im Thread folgen, da gibts ein Tip zu Dateisystem. Ich habe aber keine Ahnung obs hilft)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2006
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Player beendet MGEG vorzeitig

    Die 40min Grenze hört sich für mich irgendwie nach SVCD an.

    Hast du Files richtig authored, oder nur als Daten auf die DVD gebrannt ?
    Wenn das der Fall ist, hast du wohl einen DVD-Player der damit nicht umgehen kann.

    Mach, wie usul dir geraten hat, den Weg über ein DVD Authoring Programm.
    Dann laufen die DVDs auch.
     
  4. ich.online

    ich.online Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    29
    AW: Player beendet MGEG vorzeitig

    Hallo,

    es liegt am Dateisystem UDF. Der Player rechnet damit eine falsche Filmlänge. Habe eben einen Film auf < 2 GB geteilt und mit ISO gebrannt. Dann geht es.

    Welches Programm sollte ich für DVD nehmen? Gebt mir bitte mal einen Link.

    Gruß

    K.-D.
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü

Diese Seite empfehlen