1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plattform-Partner verschlafen DVB-S2-Umstellung der BBC

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.271
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die am Montag vollzogenen Änderungen der hochauflösenden Satellitenausstrahlungen der BBC auf Astra 2D (28,2 Grad Ost) haben gleich mehrere Plattformpartner in den Niederlanden eiskalt erwischt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.113
    Zustimmungen:
    1.822
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Plattform-Partner verschlafen DVB-S2-Umstellung der BBC

    die hätten sich halt in den einschlägigen Foren informieren sollen ;)
     
  3. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.380
    Zustimmungen:
    1.121
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Plattform-Partner verschlafen DVB-S2-Umstellung der BBC

    Genauso wie die DF, denn das Signal ist wie mehrmals hier im Forum vorgerechnet, nichr schwächer geworden. Und da die Umstellung ja bereits erfolgte, hätte man auch selbst testen können, selbst wenn die Redaktion im Osten sitzt.
     
  4. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Plattform-Partner verschlafen DVB-S2-Umstellung der BBC

    Ich zitier mich einfach mal selbst:

    Durch die bessere Fehlerkorrektur von DVB-S2 hat sich am nötigen C/N0 nichts geändert. Vorher warens 6,53dB und mit den neuen Parametern 6,5dB, also eine marginale Verbesserung. Wie ich vermutet hatte, hat man den Roll-off auf 0,25 geändert. Pilot Töne sind aus.

    [​IMG]

    Der Empfang muss also überall wo er vorher schon gut lief, immer noch gut laufen. Eine FEC von 8/9 sagt alleine noch gar nichts aus. Auch Sky sendet auf Astra z.B. mit einer FEC von 9/10 und der Empfang ist stabil. Bei DVB-S2 hängt es zusätzlich davon ab ob die Modulation QPSK, 8PSK oder 16APSK/32APSK eingesetzt wird. QPSK ist relativ robust, bei 8PSK wird das Signal schon deutlich störanfälliger und 16APSK/32APSK ist schon so instabil, dass man es bei Signalen für den DTH Empfang normalerweise gar nicht benutzt.

    Aber bevor ich mir den Mund fusselig rede, nochmal der Link zum bereits angesprochenen DVB-S2 Companion Guide von Tandberg, besonders auf die Tabelle auf Seite 11.

    DVB-S(1), QPSK, FEC 5/6 gibt ein C/N0 von 6,53dB
    DVB-S2, QPSK, FEC 9/10 gibt ein C/N0 von 6,2dB + 0,3dB vom schmaleren Roll-Off (Seite 16)

    Braucht also niemand Angst zu haben, dass der Empfang nun schlechter ist. Falls der Receiver weniger anzeigt, dann nur aufgrund der Tatsache, dass die Signalgüte Anzeige aus der BER gewonnen wird und das bei DVB-S und DVB-S2 anders berechnet wird. Ich hab bei meinem Receiver jetzt z.B. eine deutlich höhere SNR, obwohl das gar nicht sein kann.
     
  5. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Plattform-Partner verschlafen DVB-S2-Umstellung der BBC

    Mein Receiver meldet mir jetzt auch einen etwas besseren Empfang an.
    Man fragt sich ernsthaft, was da bei DF für Leute in der redaktion sitzen.
    Hauptsache man verbreitet erstmal den überfall der Erde durch die marsianer.
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Plattform-Partner verschlafen DVB-S2-Umstellung der BBC

    Naja, die BBC hat sich da schon was geleistet, ganze 3 Tage vor der Umstellung da eine Mitteilung zu machen...sowas hätte schon früher kommunziert gehört.
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Plattform-Partner verschlafen DVB-S2-Umstellung der BBC

    Ist vor einem Jahr schon kommuniziert worden
     
  8. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Plattform-Partner verschlafen DVB-S2-Umstellung der BBC

    Ich habe zwar heute morgen Gegenteiliges behauptet, doch das Signal ist bei mir schlechter geworden... zwar nur marginal, aber sobald ein paar Wolken am Himmel sind, ist es am DVB-S2 Transponder 1-2% schlechter als auf dem DVB-S Transponder. Bei BBC One HD und BBC HD ist das imho im Rahmen der Messtoleranz, bei dem verschlüsselten ITV1 HD Sender merkt man's aber schon.
     
  9. Rheinlaender

    Rheinlaender Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Plattform-Partner verschlafen DVB-S2-Umstellung der BBC

    Grosser Nachteil:

    Kein Empfang auf TV-Geräten von Panasonic mit eingebautem DVB-S2 Tuner mehr möglich. Getestet auf Geräten der VT10 und VT20 Serie.

    Schade.

    Gruss

    Rheinlaender
     
  10. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Plattform-Partner verschlafen DVB-S2-Umstellung der BBC

    Versteh ich nicht. Liegen doch alle 3 Sender auf dem gleichen Transponder. Also entweder alle Messtoleranz oder alle merklich schlechter.

    Den geänderten Roll-Off von 0,2 (1,2) und die neue Symbolrate von 23.000 Ksymb/s beachtet? Pilot-Töne sind übrigens aus. Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass ein DVB-S2 Empfänger solch eine Standardkonfiguration nicht empfängt.
     

Diese Seite empfehlen