1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plasma reinigen nach Hausbrand

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von mickeys, 20. September 2006.

  1. mickeys

    mickeys Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Neuss
    Anzeige
    Shit happens. Nach einem ausgiebigen Hausbrand wurde unser Plasma von Pioneer total verraucht. Also keine Brandschäden an sich, sondern "nur" verdreckt und mit ziemlicher Sicherheit innen mit reichlich Russ und Rauch versehen.

    Hat einer Erfahrung wie man solch ein Gerät wieder sauber bekommt. Weniger von aussen - das wird wohl nicht so kompliziert werden - aber von INNEN. Gibt es da evtl. Spezialfirmen?

    Wäre für Tips sehr dankbar.
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Plasma reinigen nach Hausbrand

    Hättest ihn gleich von der Feuerwehr ein bisschen abspritzen lassen sollen!

    :winken:

    Sorry. Aber wer den Schaden hat...
     
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Plasma reinigen nach Hausbrand

    Dämlicher Kommentar, absolut hilfreich!:wüt:

    @mickeys: frag mal am besten beim Fachhandel-Werkstätten oder auch beim Hersteller nach...

    viele Grüße,

    Patrick
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Plasma reinigen nach Hausbrand

    Ja, ich weiß. Ich arbeite hier u.a. für einen Versicherungsmakler und
    lese alle per email eingehenden Schadensmeldungen und leite diese dann an
    den entsprechenden Sachbearbeiter weiter.

    Da liest du Geschichten...da ist das Eingangsposting ein Schei******
    dagegen. Erst heute hatte wir wieder einen "Dachschaden", bei dem es
    wiedermal ausgerechnet ins aufgeklappte Notebook geregnet hat.

    Genau deswegen reagiere ich wohl etwas unsensibel auf derartige Geschichten.
    Aber dafür hatte ich mich schon entschuldigt: Sorry.

    Aus meiner Praxis weiß ich: Jedes durch einen Brand verrußte elektrische
    Gerät ist im Prinzip Schrott. Es sei denn, es funktioniert noch und man kann
    mit dem Gestank leben. Das ist aber nicht ungefährlich.

    Denn nach einem richtigen Hausbrand bleibt nur zu entsorgender
    Sondermüll übrig. Deswegen ist das Eingangsposting entweder ein Fake oder
    der hilflose Versuch, den toten Sondermüll-Plasma doch noch irgendwie zu retten.
     
  5. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Plasma reinigen nach Hausbrand

    Hallo

    Wenn das Gerät völlig OK ist nur eingerußt, dürfte das noch kein Sondermüll sein - war ja auch nicht ganz billig. Wir sind doch keine Wegwerfgesellschaft oder ? :D

    Aber man sollte das Teil komplett zerlegen und alles gründlich reinigen auch die Platinen, da Ruß elektrisch leitfähig ist. Ist eine extra Scheibe vor dem Display muß natürlich alles raus und gereinigt werden. Der Geruch dürfte sich nach Wochen verziehen denke ich zumindest.

    Also am besten mal in ner Monitor-/Fernsehreparaturwerkstatt fragen - natürlich am besten in einer, die sich mit Plasmas auskennt !


    Jens
     
  6. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Plasma reinigen nach Hausbrand

    Wenn es ein Brandschaden ist dann schalte ich meine Versicherung ein und bestell mir meinen Versicherungsvertreter zu einem Ansichtstermin.

    bye OPa:winken:
     
  7. mickeys

    mickeys Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Neuss
    AW: Plasma reinigen nach Hausbrand

    Entschuldige bitte PapaJoe. Der Hauptbrandherd war im Keller - der gesamte Keller ist ausgebrannt. Wenn Du vom Fach bist, weisst Du wie ein Haus nach den Löscharbeiten aussieht. Unseres ist zumindest zur Zeit unbewohnbar.

    Der Plasma stand im Wohnzimmer - also ausserhalb des Brandherdes, wurde aber verschmutzt durch Russ und Rauch.

    Freude an diesem Gerät hatte ich leider nur ca. 9 Monate, da wurde der Pioneer von mir für rd. 5.000 Euros gekauft.

    Und wenn ich Dir jetzt noch sage, dass ich durch unglückliche Umstände keine Hausratversicherung habe die für irgendwas aufkommt, wünsche mir keine derartigen Kommentare mehr. Vielmehr einen tollen Hinweis von Dir als Fachmann, der doch sicherlich von seinem Arbeitgeber einen Tip bekommen könnte, wie und wo man solch ein Gerät reinigen kann. Danke im voraus.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Plasma reinigen nach Hausbrand

    Naja, das Rus extrem gut leitet weist Du aber schon, oder?
    Ich würde den von einem Sachkundigen Fachman untersuchen lassen und dann der Versicherung den Schaden melden.

    Gruß Gorcon
     
  9. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Plasma reinigen nach Hausbrand

    Wenn Du Dein Vorhaben nicht selbst oder durch begabte Freunde ausführen lässt wird das sowieso extrem teuer. Also am Besten einen geschickten Elektronik-Bastler ranlassen, öffnen und einigermassen Fachmännisch reinigen. Wer will den Gestank und ***** denn schon in der Werkstatt haben? Dazu noch das Risiko dass das Teil danach nicht mehr läuft? (Normalerweise werden diese Geräte z. Z. noch sowieso vom Händler zum Werksservice geschickt.) Willst Du die Reinigung eines Plasma bezahlen der danach (evtl.) nicht mehr läuft? Ohne Chemie geht da eh nix, und wenn es nur Spiritus oder Benzin ist. Doch, wir sind eine Wegwerfgesellschaft. Dein Vorhaben ist nur sinnvoll wenn Du in der Nähe eines Billiglandes wohnst und das da machen läßt (Polen etc.). Ohne Versicherung hast Du wirklich eine schlechte Karte gezogen. Aber ein Haus muß doch gegen Brand versichert sein. Diese Versicherung müßte den Schaden, auch Folgeschäden, zahlen. Hausrat ist nicht unbedingt nötig. Solltest Dich mal genauer erkundigen. Mir sind in einem Mietshaus (Hochhaus) beim Kellerbrand Sachen verlustig gegangen (so verräuchert das nix mehr zu machen war), das hat alles die Brandversicherung des Eigentümers bezahlt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2006
  10. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Plasma reinigen nach Hausbrand

    Du brauchst dich bei mir nicht entschuldigen, im Gegenteil: Du hast mein Beileid sicher.

    Ups.!!

    So hart es klingt: Dein Plasma ist, wenn er jetzt nicht mehr funktioniert, ein
    wirtschaftlicher Totalschaden. Es gibt zwar Elektrofirmen, die die Reinigung
    solcher Geräte anbieten. Aber der Preis dafür liegt oft nah am Anschaffungspreis
    und es gibt auch keinerlei Garantie, ob und wie lange das Gerät hinterher
    funktioniert. Meine persönliche Meinung: In allen moderneren elektronischen
    Geräten (selbst schon bei Mobiltelefonen) befinden sich mehrlagige Leiterplatten.
    Da ist nichts mehr mit Reinigen "innendrin", die müssen ersetzt werden.

    Deshalb würde auch kein Versicherer der Reinigung zustimmen, bei uns
    kriegt man je nach Vertrag immer den Zeit- oder Neuwert erstattet.

    Sorry. Nimm Abschied oder such dir in deiner Umgebung eine Elektrofirma,
    die sowas macht und lass dir einen Kostenvoranschlag machen.

    :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen