1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plasma oder LCD für analog Empfang ????

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Digifan8, 30. Januar 2008.

  1. Digifan8

    Digifan8 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P42GW20
    Humax S HD 4
    Aston Simba HD-TNTSAT
    Kathrein UFS-922
    Anzeige
    Hallo,
    ich bräuchte eine kurze Bestätigung betreffend einer Neuanschaffung meines TV-Geräts.
    Wie ich in diversen Foren gelesen habe, ist ein Plasma-TV für den "normalen" analogen Empfang besser geeignet als die LCD Geräte.

    Ich empfange derzeit noch über normales analoges Kabel bzw. Premiere über D-Box1. Da ich erst im Sommer auf einen HDTV-Receiver und eigene Sat-anlage umsteige und auch bis dahin ein ansprechendes TV-Bild haben möchte
    ersuche ich euch um kurze Bestätigung betreffend der Entscheidung z.G. Plasma.

    Meine Favoriten sind von Panasonic:

    TH42 PX730E

    TH42 PZ700E

    TH37 PV600E

    Der Plasma wird zu 90% für den normalen TV-Konsum genützt bzw. ab und zu eine DVD. Full HD ist nicht unbedingt notwendig aber das Gerät sollte über das Feature PIP (Picture in Picture) verfügen.

    danke im Voraus

    Digifan8
     
  2. tresor

    tresor Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    331
    AW: Plasma oder LCD für analog Empfang ????

    Hier gibt es viel zu lesen zu Deinen Favoriten
    http://www.hifi-forum.de/viewforum-149.html
     
  3. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.833
    AW: Plasma oder LCD für analog Empfang ????

    Wenn du den höhreren Stromverbrauch des PZ700E verkraften kannst, würde ich dir den empfehlen, da du das aber nicht unbedingt Full HD willst wäre auch der günstigere 42 PV71 eine gute Alternative, immerhin bekommt man diesen schon für unter 1000€.Ich würde dir auch auf jedenfall zu einem 42" raten.
     
  4. Digifan8

    Digifan8 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P42GW20
    Humax S HD 4
    Aston Simba HD-TNTSAT
    Kathrein UFS-922
    AW: Plasma oder LCD für analog Empfang ????




    Danke für deinen Ratschlag, dieser hat aber leider kein PIP.
    Ich komme auf ca. 3m Sitzabstand und habe zurzeit einen 80er Philips 16x9 Röhrenfernseher, daher glaube ich Full-HD eher weniger geeignet bzw. macht das analoge Bild noch schlechter.

    Kannst du mir bestätigen, dass für den normalen (anlog) Empfang Plasma besser geeignet ist???
     
  5. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.833
    AW: Plasma oder LCD für analog Empfang ????

    Ja das ist er, aber er hat noch mehrere Vorteile, so gibt es bei einem Plasma keine Blickwinkelprobleme und schwarz ist zu 98% auch schwarz und nicht grauschimmrich wie bei einem LCD, auch wirkt die Farbdarstellung auf einem Plasma natürlicher und nicht so übertrieben wie bei einem LCD. Bei Analog Empfang ist aber eine Röhre immer noch die erste Wahl.
     

Diese Seite empfehlen