1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plasma oder Computer + Monitor

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Mesh, 6. Februar 2005.

  1. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    Anzeige
    Die meisten Plasmageräte fangen erst bei 500 Euro an. Meine Überlegung war jetzt, so einen Mini-PC für 279 Euro zu kaufen, dazu eine TV-Karte und ein Monitor.

    Kann ich das dann ganz normal als Fernseher benutzten?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Plasma oder Computer + Monitor

    ja
    aber nicht Plasma-es sei denn Du hast eh vor Dir in ein paar Jahren
    einen neuen TV/Monitor zu kaufen
     
  3. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Plasma oder Computer + Monitor

    und wieso denn nicht Plasma? Ich dachte Monitor ist doch Monitor? Für den PC bekommt man schon für 220 Euro ein Plasma-Monitor, dann noch den Rechner und die TV-Karte. Oder denke ich da falsch?
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Plasma oder Computer + Monitor

    Weil die schnell nachdunkeln und einen hohen Stromverbrauch haben.
    Sämtliche Firmen die derzeit noch Plasma produzieren,
    verabschieden sich davon.
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Plasma oder Computer + Monitor

    Seit wann gibt es für einen Computer Plasma-Monitore? Also ich seh immer nur TFT, LCD und TFT :rolleyes:
     
  6. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Plasma oder Computer + Monitor

    ja dann TFT, hauptsache unter 10 cm Dicke :)
     

Diese Seite empfehlen