1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plasma-Nachfolger, ca. 47'' gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von DigiDilemma, 3. August 2014.

  1. DigiDilemma

    DigiDilemma Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Eigentlich ist der vor 4,5 Jahren gekaufte Panasonic TX-P42V10E (Plasma) in den meisten Belangen noch immer Spitze bzw. ausreichend. Insbesondere die Bildqualität (Farbwiedergabe und Schärfe bei Bewegtbildern) ist für meinen Geschmack hervorragend! Leider braucht das gute Stück zuviel Energie; noch schlimmer (Todesurteil) ist aber, dass das Gerät unser ohnehin warmes Wohnzimmer massiv aufheizt. :wüt:

    Wer kann mir einen Rat geben?

    Meine Vorstellungen:

    ca. 47 Zoll
    muss: Signalquelle Telekom "Entertain"
    muss: hervorragende Bildqualität (auch und insbesondere bei Bewegtbildern), überwiegend abends genutzt bzw. abgedunkeltes Zimmer
    muss: kein Plasma
    sollte: smart-Funktionen (Ethernet-Anschluss vorhanden)
    muss: unerwünschter Datenabfluss (Nutzerverhalten) an Hersteller oder Dritte sollte - falls vorhanden - deaktivierbar sein
    sollte: viele Anschlüsse (schon jetzt anschlussbereit vorhanden: Apple-TV, NAS, Verstärker, Blu-ray-Player, etc.)
    gern: guter Sound ohne zusätzliche Lautsprecheraufrüstung im Wohnzimmer

    4k und 3D hatte ich noch nie und habe ich bisher auch nie vermisst. Was ist davon zukunftsträchtig?

    Preis: sekundär

    Gibt es in der ca. 47'' Klasse so etwas wie einen aktuellen Bildqualitäts-Superhelden?

    Vielen Dank für alle konstruktiven Hinweise!:D

    tom
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Plasma-Nachfolger, ca. 47'' gesucht

    Das wird stark überschätzt da es ja nur maximal der Stromverbrauch des Gerätes ist und der liegt im Mittel normal bei ca. 110W. Also als wenn eine erwachsene Person mehr im Raum ist. ;)

    Wenn Du jetzt an Plasma gewöhnt warsd wirsd Du es sehr sehr schwer haben einen LCD zu finden der auch nur in die Nähe der Bildqualität eines Plasmas kommt. ;)
    Am besten selbst im Laden schauen! ich würde mich niemals auf irgendwelche Tests oder andere Personen verlassen. jeder hat dazu seine eigene Meinung was die Bildqualität angeht.
    Was für den einen ein Super Top Bild ist ist für den anderen absolutes No go.
     
  3. DigiDilemma

    DigiDilemma Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plasma-Nachfolger, ca. 47'' gesucht

    Vielen Dank für die raschen und interessanten Hinweise!

    Hmmm ... also wir beobachten unser Zimmerthermometer und die Einschaltzeiten des Plasmas und könnten schwören ... Auf eine Untersuchung nach wissenschaftlichen Maßstäben hatten wir bisher allerdings verzichtet.

    Das ist die Hiobsbotschaft! Ich hatte gehofft, die anderen Techniken hätten inzwischen auf- oder überholt. Sehr schade!!

    tom
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Plasma-Nachfolger, ca. 47'' gesucht

    Nein da versucht man nur die Nachteile eines LCDs mit technischen Mitteln zu umgehen was aber nur selten wirlich gut klappt, bzw. andere Nachteile mit sich zieht.

    Am besten Du schaust Dir im Laden mal ein paar Geräte an und wenn möglich mit einem "Live" TV Programm und nicht mit optimierten Demos die immer top aussehen. ;)
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.387
    Zustimmungen:
    6.310
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Plasma-Nachfolger, ca. 47'' gesucht

    Wenn überhaupt eine Alternative, kann es ja nur ein aktueller LCD/LED-TV sein.
    OLED ist weder in der technischen Langzeitstabilität noch im Preislichem eine Alternative.

    Im Gegensatz zu Gorcon bin ich aber der Meinung das es gute LCD-TV gibt. Übrigens auch aus dem Hause Panasonic (aber nicht nur).

    Vieles ist auch eine Gewohnheitsfrage. Ich komme z.B. mit den Plasmatypischen Nachteilen weniger gut klar. (Flimmern in hellen Bereichen, Rauschen in dunklen Bereichen, gröbere Farbabstufungen)Der gewohnte Plasma-Nutzer wird die Nachteile der LCD-Technik suchen und dann auch finden. ;)
    Um einen guten Schwarzwert zu haben muß ein LCD z.B. dimmen was Kontrastschwächen bei gewissen Szenen nach sich zieht (aber sonst gut funktioniert), bei einem Plasma ist der natürlichweise da da die entsptrecheden Kammern in diesen Bildbereichen dann nicht gezündet werden. IPS-Panele haben auch einen guten Betrachtungswinkel. Mit Zwischenbildberechnungen lassen die Trägheit von LCDs kaschieren. Aber diese Geräte sind dann auch vergleichsweise teurer.

    Grundsätzlich zu Deinem Fall, wenn Dein TV noch voll umfänglich funktioniert würde ich bei bleiben. Bei einer starken Erhitzung des Plasmas würde ich auch mal die Bildeinstellungen überprüfen. Eventuell sind sie zu hoch eingestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2014
  6. DigiDilemma

    DigiDilemma Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plasma-Nachfolger, ca. 47'' gesucht

    Ich wäre für jeden konkreten Hinweis dankbar. Welche Modelle sollte ich mir den beispielsweise mal ansehen? Mir ist natürlich bewusst, dass es sich hierbei um subjektive Einschätzungen/Geschmacksfragen handelt.

    Frage eines Ahnungslosen: Was könnte denn konkret zu hoch eingestellt sein? :confused:

    Danke!
    tom
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.928
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Plasma-Nachfolger, ca. 47'' gesucht

    So ist es.:winken:
    Ich bevorzuge aber schlicht LCD.

    Ich habe mich ua. durch dein / euer ständiges Plasma Lob dazu hinreißen lassen, den Plasma PanasonicTX-P55VTW60 zu kaufen.
    (Mein 3.5 Jahre alter 46er Sony zickte durch gelegentlichen Absturz etwas)
    Normalerweise kostet das Gerät PanasonicTX-P55VTW60 1900€ aufwärts.

    Die bessere Bildqualität bietet der Sony 46Z5800 - bzw. besonders sein Nachfolger EX505.

    Mein WZ hat eine 12qm Glas-Terrassentür und da ist tagsüber das Panasonic -Bild farblich blass, weniger scharf
    und eigentlich ein Grund zum Weiterverkauf, was ich ernsthaft in Erwägung ziehe.
    Außerdem surrt der Lüfter gut hörbar.

    Ich würde mir dann diesen Sony kaufen:
    Test - Chip:
    Bei Dunkelheit ist der Plasma ok, aber die Bildqualität ist nicht besser als bei den Sony-LCD Flachmännern und schon gar nicht die Farb-Brillianz.

    Und ja:
    Ich habe alle in den diversen Foren nachlesbaren von den Plasma - Gurus empfohlenen Einstellungen durch.;)
     
  8. zyz

    zyz Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    830
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Plasma-Nachfolger, ca. 47'' gesucht

    Wenn du den Unterschied im Schwarzwert nicht siehst, bist du blind. Tut mir leid, aber das ist so. Wenn man sich gegen jede Erkenntnis einen Plasma kauft und den direkt an eine helle Terrassentür stellt muss man sich nicht wundern. Das der Plasma bei so einem Standort nicht seine Stärke hat, weiß eigentlich jeder. Das ist aber nicht ein Problem des Plasmas, sondern des uninformierten Käufers. Ich kaufe mir auch keinen LCD, wenn ich besonderen Wert auf den Schwarzwert und Blickwinkel lege.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.387
    Zustimmungen:
    6.310
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Plasma-Nachfolger, ca. 47'' gesucht

    Die Bildwerte Helligkeit und vor allem Kontrast.
    Eine gewisse Erwärmung kann man dem Plasma aber nicht abgewöhnen.
    Ich habe ihn ja auch schon als Plattenheizkörper bezeichnet was die Plasmafangemeinde zu Protesten animiert hat.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Plasma-Nachfolger, ca. 47'' gesucht

    Das große Problem bei LCDs ist aber überhaupt eine brauchbare Farbkennlinie hin zu bekommen die stimmt bei Plasmas ja von Haus aus bei LCDs muss man da schon in die Experteneinstellungen. Sonst sehen die Gesichter entweder fahl wie Leichen oder wie Ökerschweine aus. ;)
    Bei extrem hellen Zimmern ist ein LCD natürlich besser nur hat man dann abens ein großes problem da LCDs immer eine mindest Helligkeit brauchen um einen brauchbaren Kontrastumfang liefern zu können. Dann ist aber mir das Bild viel zu hell.

    Wie gesagt das muss jeder selbst entscheiden, für mich gibt es derzeit keine brauchbaren LCDs. Liegt aber auch daran das ich 23 Jahre als Drucker gearbeitet habe und die Farben selbst mischen musste, da spielten die geringsten abweichungen eine Rolle die die meisten überhaupt nicht ausmachen können. :eek: ;)
     

Diese Seite empfehlen