1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plasma/LCD [Kontrastverhältnis/Helligkeit] Kaufentscheidung?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von derWaise, 17. Mai 2007.

  1. derWaise

    derWaise Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Europa
    Anzeige
    Hallo Forum

    Meine Familie möchte unbedingt beim nächsten TV Kauf einen "flachen" Fernseher (ich bevorzuge nach wie vor eine Röhre :D )

    Jetzt habe ich aktuelle Tagesangebote von Elektromärkten durchgeblättert und dabei fällt mir auf das die Kontrastverhältnisse bei den Angeboten sehr schwanken zwischen

    1000:1 bis 9000:1 und höher

    die Helligkeit ist da schon enger zusammen meist bei Werten um die 450 - 550 cd/qm , dann wiederrum bei einigen Geräten 1400 cd/qm

    Wenn man als nicht Experte jetzt wenigstens denken könnte
    "gut die billigen Geräten haben halt kleine Kontrastwerte und die teuren haben hohe" aber auch das ist weit gefehlt.

    Die Angebotsgeräte in den Blättern (so um die 30Stück liegen im Preis von 899 Euro bis 2499 Euro). Und die teuren haben zum Beispiel Kontrast 3000:1 und es gibt welche bei den günstigeren die 6000:1 haben oder mehr.

    Ich blick da nicht durch, kann mir jemand einfach nur sagen welcher Wert "optimal" für ein normales dt. Wohnzimmer 20qm ist wo man einfach nur von der Couch aus liegend oder sitzend TV schauen kann.

    Wie wichtig sind die Werte wirklich für eine normal Familie die einfach nur einen TV suchen. Wie wichtig ist dann auch noch die Auflösung ?

    Ist man Zukunftssicher mit 1024 x 1080 pixel oder lieber gleich 1920 x 1080 oder langt ein Mittelwert von 1365 x 768 pixel.

    Also zusammengefasst , welche Werte würden langen wenn man bisher ein sehr gutes Fernsehbild 100Hertz mit TV Programm aus dem Kabelnetz gewohnt ist.

    Und dann noch die Frage wird das TV Bild bei den oben genannten Werten gleichwertig sein wie beim RöhrenTV 100 Hertz oder hat man immer ein "schleiern, unscharfsein" so wie man das im Elektromarkt bei den TV Bildern auf den neuen Flachen sieht?"

    Ein Verkäufer meinte nur das sei normal hier da 300 TV Geräte aus einer Quelle versorgt werden....."

    Danke um Meinungen und Ratschläge
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Plasma/LCD [Kontrastverhältnis/Helligkeit] Kaufentscheidung?

    also am besten gehst du im geschäft und siehst dir die Geräte an. So pauschal kann man das schlecht sagen was für ein Kontrastverhältnis oder Helligkeitswert optimal ist. Jeder Hersteller hat da andere vorraussetzungen. es können 2 Fernseher verschiedener Marken die gleichen werte haben und trotzdem siehst du einen riesen unterschied.

    mfg
    Schwalbe
     

Diese Seite empfehlen