1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Planung Satanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von querys, 13. Februar 2015.

  1. querys

    querys Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    meine Schwägerin und Schwager haben ein neues Eigenheim. Der Vorbesitzer hatte offensichtlich einen Kabelanschluss, der nun einer Satanlage weichen soll.

    Die Antennenkabel kommen praktischerweise schon auf dem Speicher an und sind auch ausreichend lang. Eine zusätzliche Dose ins Arbeitszimmer konnte ich bereits verkabeln und die alten Antennendosen habe ich gegen welche für Sat ausgewechselt.

    Die Schüssel soll von einer Fachfirma montiert werden, da ich a) keine Ahnung habe und b) keine Probleme bei Blitzschlag riskieren will.

    Ich ziele nun auf die Fragen:
    Was für einen Spiegel kaufen?
    Welche LNB sind gut? Mir sind noch die Hersteller Spaun und Atlas geläufig.
    Welcher Multiswitch bietet ein gutes Preis/Leistungsverhältnis und ist günstig im Stromverbrauch?

    Der Multischalter soll zusammen mit einem Netzwerkswitch und Patch-Panel auf ein geerdetes Metallregal montiert werden.

    Herzlichen Dank für eure Tipps :)
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Planung Satanlage

    Wen Du keinen Blitzschlag riskieren möchtest, warum dan die Schüssel aufs Dach?. Damit die Fachfirma schön dran verdient??
    Eine Satschüssel gehört nur in Fällen wo es nicht anderes geht auf's Dach.
     
  4. querys

    querys Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Planung Satanlage

    Damit hast du deine Antwort ;)

    Es ist ein Fertig-Doppelhaus, die Südwand ist somit weg.

    Da das Dach relativ weit herunterreicht, gibt es anschließend keine freie Sicht nach Süden (mehrere Bäume im Weg)

    Garten geht auch nicht, da die hohen Bäume die gesamte Südseite säumen.

    Blöd ist einfach, dass kein Potentialausgleich auf dem Dach vorhanden ist, den müsste man erst aus dem Keller hochholen und das ist ne ziemliche Scheißarbeit, habe gerade Netzwerkkabel da hoch gelegt :/
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  6. querys

    querys Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Planung Satanlage

    Danke satmanager für die beiden Links. Sehr informativ. Ich hatte zwar gesucht, aber irgendwie die falschen Begriffe verwendet.

    Nur der Form halber:
    Im Kaminschacht ist kaum Platz. Ich habe mit Müh und Not ein 20er Kunststoffrohr vom Keller unters Dach geschoben bekommen, um darin 3x Cat7 Kabel zu verlegen.
    Gesetzt den Fall, dass würde nochmal klappen und darin würde das 16er Kabel zur Hauspotentialschiene im Keller laufen, wäre das ausreichend um die Satanlage unter dem Dach ausreichend zu erden?

    Wenn nicht, dann ist das Ganze vorhaben nämlich unmöglich geworden.
     
  7. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Planung Satanlage

    Das 16mm² sollte möglicht außerhalb des Gebäudes nach unten gehen. Du willst ja keinen Blitzeinleiter ins Haus!
     
  8. querys

    querys Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Planung Satanlage

    Ach du Schande.
    Hört sich aufwändig an.
    Danke für den Hinweis.
     
  9. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Planung Satanlage

    Stell doch mal eine Skizze mit dem Grundris und eingezeichneter Lage des Hausanschlußraumes, wo sich die Potentialschiene befindet, hier rein. Auch die Lage der Regenfallrohre wäre sinnvoll: Dahinter kannst Du dann die Erdungsleitung verstecken, mußt diese allerdings blitzsstromtragfähig mit den Fallrohren verbinden, sofern diese aus Metall sind.
     

Diese Seite empfehlen