1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Planung Multifeed 19,2° und 28,2°

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Course, 9. Februar 2009.

  1. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    Anzeige
    Da der Empfang mit meiner 40cm-Schüssel nicht ideal ist, würde ich gerne einen neuen Spiegel mit Multifeed-Empfang von Astra 1 und 2 anschaffen. Dazu habe ich einige Fragen:
    -Welchen Durchmesser muss der Spiegel haben? (Grenze D-NL)
    -Welches LNB kommt in den Focus, welches schielt?
    -Kann es Probleme mit der Kabellänge geben? (Jetzt 40m, dazu kommt DiSEqC)
     
  2. Belphegor

    Belphegor Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    dm 7020 HD 2xSat 1TB HDD
    dm 500 HD Sat
    AW: Planung Multifeed 19,2° und 28,2°

    Hier sollte die schonmal gut geholfen werden http://sat.beitinger.de/
    Würd sagen ne 80er Schüssel. Astra 19 sollte schielen. Astra 28 in den Fokus.
    Ich habs andersherum und geht auch.
    Kabellänge denk ich ist kein Problem.
     
  3. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: Planung Multifeed 19,2° und 28,2°

    Das Thema wurde hier, glaube ich, aber auch schon ein- oder zweimal durchdiskutiert ;)
     
  4. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Planung Multifeed 19,2° und 28,2°

    Man findet dazu in der Tat viel über die Forensuche.

    Würd sagen, solche Pauschalaussagen sind sinnlos. Der Aufwand für 28.2 hängt stark vom Wohnort ab. Das geht innerhalb Deutschlands von 40cm als Minimalvariante (ohne Multifeed allerdings) bis 180cm als Minimalvariante.

    PS: Gerade sehe ich, es ist als Wohnort "Grenze D/NL" angegeben. Dann würde ich eine 80er nehmen und beide LNBs gleichmäßig in die Schüssel schielen lassen. Damit lassen sich dann für beide Satelliten Verhältnisse schaffen, die ungefähr jeweils etwa 55-60cm Schüsselfläche entsprechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2009
  5. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Planung Multifeed 19,2° und 28,2°

    Ich habe mich nach 80er-Spiegeln umgesehen und habe Probleme bei der Wahl. Vor allem die Wahl der Multifeed-Halterung ist schwierig.
    Ich habe mich bei Gibertini umgeschaut und diese (https://www.xmediasat.com/shop/artikel/Sat-Multifeedhalter-Gibertini-2-fach-XP-MFP12-xm1028.htm) Halterung für zwei LNBs gefunden. Hat jemand diese im Einsatz und weiß, wie lang sie ist? Reicht die Länge für 9° an einer 80er? Oder kann ich auch die Billig-Halter für 5€ nehmen? (EG-SAT - HQ Multifeedhalter 3 fach für Gibertini Spiegel HQ Multifeedhalter 3 fach für Gibertini Spiegel SZU00052)
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.169
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Planung Multifeed 19,2° und 28,2°

    Schau mal nach z.B. Triax TDA 88cm (Aluminium) oder TDS 88cm (Stahl) bzw., was ich nicht vorschlagen würde, nach den Varianten in 78cm (TDA78 bzw. TDS78).

    Dafür gibt es von Triax die Multifeedhalterung TD-Flexi. Variable Multifeedhalterung das man den "Abstand" wie gewünscht einstellen kann. Qualitativ sehr hochwertiges Material.

    Und zur Einstellung würde ich eher sagen den 28.5 Grad so weit zentriert anbringen wie möglich (ggf. sogar mitten im Focus der Antenne) und den 19.2 Grad "schielen" lassen, der ist ja so wie so stark genug.

    P.S. Triax ist jetzt Triax/Hirschmann !
     
  7. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Planung Multifeed 19,2° und 28,2°

    OK, danke für die Tipps.
    Mit der TDA78 kann ich Hotbird als dritten Satelliten sicher vergessen, oder?
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.169
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Planung Multifeed 19,2° und 28,2°

    Nicht nur mit der TDA78, sondern auch mit der TD-Flexi ! die hat nur 2 LNB-Halterungen. Dafür gibt es dann aber den Traix Multi-Block.

    Aber 13 bis 28 Grad dann mit der 88er Triax (in Verbindung mit den genannte MF-Halterungen)
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Planung Multifeed 19,2° und 28,2°

    Diese Aussage stimmt definitiv so nicht laut Aussage Triax in den offiziellen Katalogen geht das doch mit der 78 er, dies bestätigt auch besagter Link und Seite 61 des Hauptkatalogs http://www.triax-hirschmann.de/upload/triax_hauptkatalog_dt_2008.pdf
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.169
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Planung Multifeed 19,2° und 28,2°

    "gehen" tut bestimmt einiges, nur wie ?

    Ich denke da auch an "Reserven" und darum lieber eine Nummer größer planen als hinterher dumm dazustehen wenn man dickere Wolken über einem hängen !
     

Diese Seite empfehlen