1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plant ProSiebenSat.1 Kartellbeschwerde gegen Amazon?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. April 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.155
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit seinem günstigen Streamingdienst unterbietet Amazon die gesamte Konkurrenz - auch Maxdome von der ProSiebenSat.1-Gruppe. Diesen Preis erreicht der Online-Händler durch ein Kopplungsgeschäft, was der Konkurrenz ein Dorn im Auge ist. ProSiebenSat.1 plant nun eine Kartellbeschwerde.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. 2712

    2712 Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    38
    Maxdome sollte sich lieber darauf konzentrieren eine bedienbare App für den Fire TV zustande zu bringen, dann klappt es vielleicht auch wieder mit den Abos. Ganz zu schweigen davon, dass man nichtmal eine DD+ Ton zustande bringt, über den FTV, und die Konkurenz schon UHD anbietet.
    Also, ProsiebenSat1, bring erstmal eure Technik auf die Reihe, sonst macht ihr euch nur einfach lächerlich...denn so ist es die 7,99 pro Monat sicher nicht wert.
     
    baerlippi gefällt das.
  3. robinx99

    robinx99 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ob das Kartellamt dann auch darauf schaut das Maxdome im Paket "3play COMFORT 120" und "3play PREMIUM 200" bei Unitymedia auch gekoppelt ist?
     
  4. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Wenn dem so ist, ist es doch nur eine frage der Zeit bis es auch hierzulande so kommen wird. Daher erschließt sich mir diese Kartellklage nicht? Sollte das zu einer Gerichtsklage sich ausweiten, sind das wieder Mehrkosten, die sich wohl schon bald erübrigt haben könnten und die Gelder für eine Klage lieber in Inhalte bzw die Optimierung der App investiert werden sollten.

    Schließlich stürzt bei mir die App am PC oft beim ersten öffnen ab und bleibt erst beim zweiten klick "stabil". Also wozu klagen? Investitionen sind der Schlüssel sich von der Konkurrenz abzusetzen. Mit der Klage legt ihr nur von euren eigenen Baustellen ab. Und sich den Amerikaner geschlagen zu geben und sich mit dem 3 Platz zu begnügen, zeigt euren Anspruch. Wenn es nicht von allein läuft, dann heult man vor dem BKartA, obwohl ihr vor über 10 Jahren diesen Markt entdeckt und mehr oder weniger entwickelt habt. Aber von entwickelt kann man da nicht sprechen, weil ihr in den 10 Jahren nichts draus gemacht habt. Also arbeitet an euch selbst, anstatt die Fehler immer bei anderen zu suchen!

    Ihr macht zwar vieles richtig, aber eben noch mehr falsch. Think about it!
     
  5. Dracula

    Dracula Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    38
    7TV
    Warum gibt es trotz Reklame keine HD Inhalte zum
    streamen ?


    Amazon Prime Video hat fast alles in HD !
     
  6. digi-pet

    digi-pet Platin Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn man das Videoangebot von Prime sowieso dazukriegt hat man ein viel entspannteres Verhältnis zur Nutzung .
    Wenn ich ab 8 Euro monatlich zahlen müsste hätte ich wohl auch den Stress das dann auch nützen zu müssen .....

    Ohne prime music oder video wäre ich wohl kaum ein Abonnent geworden . Jetzt habe ich zusätzlich dann mit der Firebox auch die Möglichkeit
    weitere Videoquellen zu nutzen wie die Mediatheken der ÖR . Eine offene Box die einen nicht in ein "geschlossenes Ökosystem" eines Anbieters zwingt . Und für Amazon clever weil ich dann prime video auch mal nicht nutzen kann .
     

Diese Seite empfehlen