1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plant ARD Fusion der Sendeanstalten?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. November 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.056
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Zur Optimierung der Strukturen plant die ARD einen umfangreichen Reformprozess. Spekulationen um eine eventuelle Fusionierung der Rundfunkanstalten erteilten die Öffentlich-Rechtlichen jedoch eine Absage.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich plädiere eher für eine Zusammenlegung der Programme 'Das Erste' und 'ZDF'. Besser fände ich sogar eine Privatisierung dieser beiden Kanäle. Der Rest soll natürlich mit leichter Mittelaufstockung weiterlaufen und sich auf das Wesentliche konzentrieren.
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.371
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    Alles so lassen wie es ist. Bloss Finger weg...
     
  4. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.568
    Zustimmungen:
    3.087
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wichtig im oben verlinkten Artikel:
     
    emtewe, Berliner und grmbl gefällt das.
  5. Kalle58

    Kalle58 Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    Rundfunk ist Ländersache. Eine Fusion können daher nur die beteiligten Bundesländer, nicht aber die ARD, beschließen. Von daher ist der Artikel Blödsinn.
     
    karl_heinz, DNS und grmbl gefällt das.
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    6.340
    Punkte für Erfolge:
    273
    Vor allem ist der Titel dieses Beitrages eine Fragestellung, von der man die Antwort aber schon weiß. Es gibt keine Fusion.... Ich verstehe diese News nicht.
     
    timecop und Tobys Spielplatz gefällt das.
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Clickbaiting – Wikipedia
     
  8. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Abschaffung aller Sendeanstalten bzw. eines ÖR generell, wäre m. E. n. nicht erstrebenswert.
    Eine Reduzierung auf 4-6 ARD-Anstalten würde nicht an den föderalen bzw. regionalen Konzepten rütteln, jedoch immense Kosten sparen.
    Das ist im Sinne des Gebührenzahlers/Bürgers sicher eine erstrebenswerte Richtung.
    Zumindest eine Diskussion darüber würde verantwortungsvolles Handeln der Verantwortlichen aufzeigen.
    Das bleibt aber wohl eine fromme Hoffnung ;)
     
    DocMabuse1 und prodigital2 gefällt das.
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.322
    Zustimmungen:
    1.740
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Da geht dem ÖR wohl der Arsch langsam auf Grundeis, nachdem die AfD begonnen hat Ihre Wahlversprechen versucht umzusetzen.
    Zehn Wochen Zeit für 630 AfD-Fragen | MDR.DE

    Anträge auf Kündigung der Rundfunkstaatsverträge in allen Bundesländern mit AfD Vertretung.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  10. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.568
    Zustimmungen:
    3.087
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wie will die AfD was umsetzen? Na zum Glück hat die nichts zu sagen und hoffentlich bleibt es auch so. Das die AfD nichts von Presse- und Meinungsfreiheit und freie Presse und Fernsehen hält ist ja bekannt.
     
    ChrisH77, Bavaria, Winterkönig und 6 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen