1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Planetopia fordert Postident für Suchmaschinen!

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von solid2000, 5. Dezember 2004.

  1. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Anzeige
    LOL

    Nach letzter Woche heute wieder so ein lächerlicher Beitrag über Suchmaschinen die auch Pornobilder liefern.

    Dann kam so ein Heini vom Jugendschutz und forderte Postident für die Nutzer von Suchmaschinen! Mann müsse so bei jeder Bilder Suche bzw. bei jedem Klick nachweisen das man volljährig sei! Diese ginge bei Google Bilder suchen z.B. und Jugendliche könnten Bilder sehen die ihre Entwicklung beeinträchtigen!

    Langsam wirds lachhaft. Postident für Suchmaschinen :eek:

    Glaube einige senile Jugenschützer haben noch nicht die Funktionsweise des internets verstanden. Lustig auch das die Forderung nach Filtern für Pornobildchen in Suchmaschinen hoch kam. Prompt wurden auch zwei Studis einer Uni eingeblendet die einen tollen Bilderkennungsfilter programmiert haben der "Pfui"Bildchen angeblich erkennt. Zum Glück haben die beiden auch erkannt das es ein Unterschied ist ob man ihr System bei 30.000 Bildern testet oder ob es bei Google mit 1.000.000 Bilder läuft :rolleyes:

    Postident + Zensurfiltern bei den Provider. Leider ist beides nicht nur lachhaft bzw. technisch einfach nur am Medium vorbeikonzipiert. Schade das man das Internet nicht so leicht zensieren und regulieren kann. :rolleyes:
     
  2. StRafl

    StRafl Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    63
    Technisches Equipment:
    - Dreambox 7000s
    - dboxII Neutrino
    - Galaxis Easy World
    - Tevion 2004 FTA
    - Noname Schüssel mit 2 Noname LNBs für 19,2 Ost und 13 Ost
    AW: Planetopia fordert Postident für Suchmaschinen!

    Dann sollte Planetopia aber schleunigst auch Postident für die Sat1-Suchmaschine die man über www.planetopia.de erreicht fordern.

    Wer dort die zitierten Suchworte "Muschi" und "Teens" eingibt erhält eindeutig pronografische Seiten.

    Wie war das mit "Wer mit einem Finger auf andere zeigt, zeigt mit drei Fingern auf sich"

    Ich war schon immer ein Gegner von Doppelmoral!

    Viele Grüße - St.Rafl

    P.S. Ich habe Sat1 schon vor einer Woche, direkt nach dem Planetopia Bericht mit Realname und echter Adresse aufgefordert ihre Suchmaschine jugendfrei zu gestalten. Bisher noch keine Reaktion ...

    ... ob ich da jetzt auch mit dem Staatsanwalt drohen soll. Sie bemängeln ja, dass Google bei ihnen noch nicht reagiert hat ;)
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Planetopia fordert Postident für Suchmaschinen!

    Angeblich wird der Staatsanwalt ab Januar 2005 aktiv fals die Bildchen immernoch bei den Suchmaschinen zu finden sein soll. :eek:

    Dann wünsch ich Planetopia und allen Suchmaschinen schonmal viel Spass. Ebenso dem ermittelnden Staatsanwalt der dann das ganze Internet verklagen kann.

    Übrigens gelangt man auch ganz ohne Suchmaschine zu Pfui-Seiten wenn man www. in Kombination mit einem Schweinkrambegriff und am Ende .com eingibt. Ich finde es darf nicht sein das man URLs ohne Postident einfach so im Browsser eingeben darf! Der Staatsanwalt sollte somit auch gegen die Browserhersteller wie MS, Opera und Mozilla rechtlich vorgehen! :D
     
  4. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Planetopia fordert Postident für Suchmaschinen!

    Am besten schalten wir das Internet ganz ab, damit endlich diese Pseudomoralapostel Ruhe geben.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Planetopia fordert Postident für Suchmaschinen!

    Ich glaube wenn man all "pfui" Seiten im Netz unter konntrolle bringen wollte bräuchte man so viele Leute das es praktisch keine Arbeitslosigkeit mehr geben würde.:D
    Es ist unmöglich sowas unter Kontrolle zu bekommen!
    Gruß Gorcon
     
  6. haarlemboy

    haarlemboy Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    138
    Ort:
    paderborn
    AW: Planetopia fordert Postident für Suchmaschinen!

    wieso?
    wäre doch mal was für zukünftige 1eurojobs!-am compi sitzen ist sicher besser als straße oder wald fegen...
    aber scherz beiseite!
    die bedeutung von sexseiten wird aus sicht der sogenannten jugendschutzkontrolettis völlig überschätzt-glaube nicht,daß jugendliche sich heutzutage noch groß was aus pornoseiten machen,weil der reiz des verbotenen fehlt!-nackisch is auch nix besonderes mehr(schaut mal nachts beim dsf vorbei)-das war zu meiner teeniezeit in den 70igern noch ganz anders-
    viel mehr sollten sich tugendwächter mal sorgen übers niveau bei bestimmten privatsendern machen-hier wird die jugend konsequent und irreparabel versaut mit flachsinn!-ob nun schönheitsshow,bigbrother,gerichts-tv,hilfe holt mich... oder sonstwas-das macht doof auf lange sicht!-der heutige jugendschutz in deutschland fußt noch auf alten(überholten) gesellschaftlichen vorstellungen!-schaut mal ins ausland(aber nicht gerade nach polen bitte)-die lachen sich kaputt über uns!-
    es gibt ja stömungen in der politik(csu-fdp) die wollen glatt das internet tagsüber abschließen-zumindest den deutschen teil und ausland dann gezielt sperren bzw. selektieren-wir leben z.z. in einer neokonservativen phase(politisch)-das bringt ja angeblich wählerstimmen!?-aber wichtiger als geradezu extremistischer jugendschutz in der deutschen vollig überboardeten version(vergleiche mal mit anderen industriestaaten!)halte ich bessere (aus)bildung auch auf der hauptschule/realschule-die jugend von heute ist meiner meinung nach stark konsumorientiert und hinterfragt nichts mehr-das neuste handy oder klingelton ist sehr wichtig!-vieles in der heutigen gesellschaft ist mir zu sinnentleert-
    alles fliegt an einem vorüber-nichts bleibt haften-war früher anders...zumindest empfinde ich das manchmal so-
    unsere heutigen politiker sind völlig überfordert!-machen lieber eine dicke show in diversen talkshows...
    ob das je besser wird...



    :rolleyes:
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Planetopia fordert Postident für Suchmaschinen!

    Es ist aber schon wirklich übel was einem die Suchmaschinen zu jedem beliebigen Thema liefern. Ich hab mal in der Schule ein absichtlich vollkommen harmloses Thema eingegeben. Aber bereits auf der zweiten Seite wimmelte es von Pornoseiten die aber meistens nicht mal erkennbar waren sondern erst wenn man drin war sah man um was es ging.
    Wenn ich irgendwas suche schau ich lieber in nem Buch zu dem Thema nach wenns das gibt da ist die Trefferwahrscheinlichkeit wesentlich höher weil man die ersten 200 Seiten bei Google oder so getrost vergessen kann.

    Gruss Uli
     
  8. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Planetopia fordert Postident für Suchmaschinen!

    Mich nervt in den SuMas eher, dass die ersten 3 Seiten von solchen ******* Preissuchmaschinen belegt werden, wenn ich mal Infos zu einem techn. Geraet suche.
     
  9. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Planetopia fordert Postident für Suchmaschinen!

    sucht mal bei google nach sprüche goethe
    Da erscheinen seitenweise Links mit Seiten zu Dialerprogrammen!
    Sowas ist in meinen Augen viel gefährlicher, als ein paar Pornoseiten.
     
  10. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Planetopia fordert Postident für Suchmaschinen!

    Das mit den Dialern ist ja erst in letzter Zeit so schlimm geworden, das Beispiel oben ist ja schon 6 Jahre her, da war man schon froh wenn man ein V90 Modem hatte.

    Gruss uli
     

Diese Seite empfehlen