1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plan einer ersten (Einsteiger)-anlage. Fuba oder Gibertini?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jalapeno, 26. November 2005.

  1. Jalapeno

    Jalapeno Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    37
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    im Dritten Anlauf mache ich jetzt ernst und besorge mir eine Sat-Anlage. Nachdem ich mich ein wenig informiert habe, meine ich, dass eine Fuba-Schlüssel und ein Inverto-LNB wohl nicht verkehrt sind.

    Ich möchte nur einen Fernseher in Betrieb haben, mir allerdings einen Twin-Receiver zulegen, damit ich gleichzeitig ein Programm sehen und ein anderes aufnehmen kann. Daher benötige ich ein Twin-LNB.

    Ich habe bei einem Händler zwei Sets entdeckt, welches würden die Experten mir empfehlen:

    1. für 110 Euro
    - 78 cm Fuba Sat-Spiegel
    - IDL Inverto Plus Twin-LNB 0,3db
    - 20 Meter Digital-Koax-Kabel 100db + 8 F-Stecker

    2. für 80 Euro
    - 85 cm Gibertini Sat-Spiegel Alu
    - IDL Inverto Plus Twin-LNB 0,3db
    - 25 Meter Digital-Koax-Kabel 100db
    - 8 F-Stecker

    Und: Was brauche ich noch zur Montage (die von einem Sat-erfahrenen Freund vorgenommen werden soll)?

    - Fensterdurchführung (möchte kein Loch durch die Hauswand bohren). Funktioniert das auch bei einem schrägen Dachfenster?
    - Wandhalterung (gibt es die in jedem Baumarkt, oder muss ich die auch bestellen?)

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe,

    Jalapeno

    P.S. Ach ja, als billige Alternative hatte ich noch an sowas gedacht, aber davon ratet ihr mir wahrscheinlich ab, oder? Wäre sowas Premiere-tauglich (wovon hängt das überhaupt ab?)

    http://cgi.ebay.de/w..._W0QQfromZR40QQfviZ1
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2005
  2. graupe1

    graupe1 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    33
    AW: Plan einer ersten (Einsteiger)-anlage. Fuba oder Gibertini?

    hallo Jalapeno

    es kommt immer darauf an,fuba ist nicht schlecht ich habe gibertini bin zufrieden.mein vorschlag wäre schreib dir alles auf was du brauchst,
    und dann such dir im internet oder bei dir zu hause einen sathändler.
    ich persöhlich habe alles im internet gekauft bei diesen shop.

    http://www.eg-sat.de/shop/pi1473200433.htm?categoryId=15

    hier kannst du alles zusammenstellen,was du alles brauchst bin mit den satshop zufrieden,habe schon mehrmals dort bestellt peer nachnahme gab keine probleme.wie du siehst für zwei sattelitten astra und hotbird ich bin für musiksender und sonst was es gibt.ich habe 9/8 mit multischalter um sich dann nicht zu ergern,hätte man doch?????.

    gruß graupe
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Plan einer ersten (Einsteiger)-anlage. Fuba oder Gibertini?

    :winken: @ Jalapeno,
    so wie ich es verstehe willst Du nur einen Satelit= lnb für zwei Teilnehmer = Emfänger, dafür reicht die Kombination Universal-Twin-lnb, Twin Receiver, gutes Blech, zb. Fuba (stabil mit Technisat und Kathrein gleichwertig, aber für lnb's universeller), Hirschmann, Triax, Gibertini, gutes Kabel > 80db, mindesten 2 fache Schirrmung und geringer Dämpfung, und das bekommst Du zb.hier oder hier oder hier, erster war mein Shop, die haben eine sehr große Auswahl, übrigens läuft auch ein Post zu Fensterdurchführungen, machs lieber anders, damit bekommst Du mehr Probleme als es wert ist.
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. November 2005
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Plan einer ersten (Einsteiger)-anlage. Fuba oder Gibertini?

    da stimme ich zu 100 % zu. fensterdurchführungen sind schei...
    ich rate dir aber zu GIBERTINI spiegeln weil ich damit noch nie auf die nase gefallen bin.
     
  5. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Plan einer ersten (Einsteiger)-anlage. Fuba oder Gibertini?

    Egal was Du machen willst: Die Gibertini langt.

    Lass Dich hier von den Forumsleuten nicht verrückt machen. Aber was mich betrifft: Ich habe die Gibertini von hinten gesehen (sprich die Halterung) und ich würde mich eher erschießen lassen mir als so einen Qualitätsschiet auf das Dach bauen zu lassen. Ein bischen Spaß will ich ja auch haben und den geben mir die Leute, die soetwas wie die Fuba Schüssel konstruiert haben. Die ist durchdacht, die ist dicker als notwendig und da gibt es nichts zu meckern. Ich habe jetzt seit ein paar Monaten eine gebrauchte Technisat Satman als Zweitschüssel und ich kann Dir nur sagen: Ich werde nie wieder Geld für eine Fuba ausgeben solange ich einer 80er Satman bekommen kann. Aber wie gesagt, wenn Du es uncool und geizgeil magst:

    Egal wo Du sie aufbauen wirst: Die Gibertini wird halten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2005
  6. Jalapeno

    Jalapeno Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    37
    AW: Plan einer ersten (Einsteiger)-anlage. Fuba oder Gibertini?

    @Narrendoktor: Es mag an der späten Stunde liegen, aber ich muss gestehen, dass ich von deinem Post ein wenig verwirrt wurde. Empfiehlst du mir nun eine Gibertini, oder findest du sie schlecht?
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Plan einer ersten (Einsteiger)-anlage. Fuba oder Gibertini?

    das wäre auch mein problem. aber ich glaube er meint ja dazu
     
  8. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Plan einer ersten (Einsteiger)-anlage. Fuba oder Gibertini?

    Nochmal: Das ist eine Schüssel für Spackos. Wenn Du schon Interesse hast und hier im Forum fragst, willst Du so eine Schüssel nicht. Das ist so, wie bei Aldi einen Computer zu kaufen. Der tuts ja auch..... Aber durchdacht ist das Ding nicht. Kenner haben keinen Spaß damit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2005
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Plan einer ersten (Einsteiger)-anlage. Fuba oder Gibertini?

    naja, Gibertini ist schon Filigran, im gleichen Preissegment liegt die Triax, die ist meines Erachtens stabiler.
     
  10. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Jalapeno fragte:
    Klarer Fall: Gibertini.

    Gibertini reicht vollkommen.

    Noch eine Bitte an Neulinge: Bitte keine Werbe-Links zu kommerziellen Satelliten-Händlern in Eure ersten Postings hinein tun.

    Man könnte nämlich sonst (böswillig) vermuten, dass Ihr Euch nur zum Schein angemeldet habt und hauptsächlich Werbung machen wollt.

    Das kann im Einzelfall schon mal den falschen treffen - aber es ist oft genug vorgekommen.

    Deshalb seit so gut und verwendet keine Produkt-Links.
     

Diese Seite empfehlen