1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plötzliche Empfangsverlust an alle Reciever trotz neue Quad LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von der_Brite, 28. Januar 2015.

  1. der_Brite

    der_Brite Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich hoffe dass eine/r mir hier helfen kann.

    Plötzlich haben alle vier Receiver im Haus den Empfang verloren. Habe dann erst versucht den Schüssel wieder auszurichten, obwohl es sah nicht so aus als ob es sich bewegt hat. Die Schüssel ist mit einem Quad LNB ausgestattet.

    Nun habe ich heute ein neue Quad LNB angeschlossen, ausgerichtet und an allen Receiver perfekten empfangsstärke und Qualität empfangen. Leider nach Kürze zeit, ist das gleiche passiert. Alle Receiver haben kein Signal/Empfang mehr.

    Hab alles kontrolliert, finde kein Fehler in meinem System.

    Dazu muss ich sagen dass auf mein Haupt-Receiver habe ich ein DiSeq Swicth zwischen geschaltet somit ich, über ein zweiten Schüssel gleichzeitig englisches Fernseher schauen kann. Mit diesen Schüssel habe ich immer einen Signal.

    Freue mich auf eure Hilfe.
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Plötzliche Empfangsverlust an alle Reciever trotz neue Quad LNB

    Gehe ich nach deinem Nickname zufolge richtige davon aus, dass die BBC und ITV Sender auf 28,2°E gemeint sind?
     
  3. der_Brite

    der_Brite Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plötzliche Empfangsverlust an alle Reciever trotz neue Quad LNB

    Ja. Auf diese Schüssel ist nur mein Haupt-Receiver angeschlossen. Alle anderen sind auf Astr 19,2
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Plötzliche Empfangsverlust an alle Reciever trotz neue Quad LNB

    Lies dich mal grob in das Thema hier ein...
    Britische Fernsehsender in Deutschland empfangen - satellitenempfang.info

    Bevor es zu genau in die Materie geht, hier gibt es zwei Threads bereits dazu.

    Als Zusatz ist noch zu sagen, dass die Satelliten stark schwanken, sodass es gerade abends um 21:00Uhr (circa Angabe) das schwächste Signal in Deutschland gibt (im Westen).
    Im Osten dagegen ein besseres, da der Sidelobe (Nebenempfangsgebiet) dagegen ein besseres.
    Eine genauere Karte hier...
    https://www.google.com/maps/d/viewe...0&ll=59.25465,5.317383&spn=8.483636,19.753418

    Entweder größere Antenne oder damit abfinden, leider !
     
  5. der_Brite

    der_Brite Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plötzliche Empfangsverlust an alle Reciever trotz neue Quad LNB

    Ich habe mit der Empfang von Astra 28,2 kein Problem. Hier läuft alles Einwandfrei. Mein Hauptschlüssel hat den Quad LNB, hierüber laufen alle vier Receivern. Diese Schüssel ist auf Asta 19,2 gerichtet. Hier habe ich das Problem mit der plötzliche komplett Ausfall der Empfang. Dieses Empfangsverlust bleibt auch bestehen. Ich fürchte dass jetzt der neue Quad LNB auch jetzt kaputt ist.
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Plötzliche Empfangsverlust an alle Reciever trotz neue Quad LNB

    Dann würde ich testweise ein anderes LNB anschließen.
     
  7. der_Brite

    der_Brite Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plötzliche Empfangsverlust an alle Reciever trotz neue Quad LNB

    Habe ich heute in Wind und Regen gemacht. Wie gesagt, hat funktioniert, aber leider nur für halber Stunde oder so. Dann wieder Signal plötzlich wieder weg. Hatte gerade neu gekauft, der originale war auch erst 1 1/2 Jahre alt. :-( bin echt am zweifeln.
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Plötzliche Empfangsverlust an alle Reciever trotz neue Quad LNB

    Die Receiver sind welche Firma/Bezeichnung?

    Wie alt bzw lang ist das Kabel?

    Sind die F-Stecker sauber drauf? D.h. nicht korrodiert oder ähnliches?
     
  9. der_Brite

    der_Brite Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plötzliche Empfangsverlust an alle Reciever trotz neue Quad LNB

    Unterschiedliche Receivern, älter der F-Steckern und Kabeln. Es ist ein Mietwohnung und alle anderen drei Receivern gehören andere Mieter. Ich stelle meine Schüssel zur Verfügung und kümmere mich drum das alles läuft, aus brüder liebe. :).

    Komische Sache ist, alles lief.... Dann Ausfall.. Neue Quad LNB alle haben Empfang dann plötzlich Signal weg.

    Wenn jetzt das neue Quad LNB kaputt ist weiss ich nicht wieso dies geschiet. Was kann der LNB kaputt machen? Ich muss morgen wieder am Schüssel dran um zuschauen, soll Schnee geben, gut dass ich nicht auf dem Dach muss. Mann kommt durch den Dachluke dran.

    Ich wüsste nicht wo ich anfangen soll??? Noch ein LNB kaufen? Ein Single LNB und dies dann einer nach den anderen ausprobieren muss es kaputt geht? Dann wüsste ich welche Receiver/Leitung/f-Stecker das Problem verursacht. Ggggrrrrr..,, lach
     
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Plötzliche Empfangsverlust an alle Reciever trotz neue Quad LNB

    Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es doch bei dir nur ein Empfangsproblem mit Astra 19, 2 und nicht mit Astra28,2....
    Richtig?

    Dann machst du mal folgendes:

    Fertige dir ein loses Wurfkabel mit 2 sorgfältig montierten F-Seckern an
    Das Kabel schließt du an das Quad LNB für Astra an, verbindest das Kabel direkt mit dem Receiver (ohne Dose)
    und dann schaunmermal was passiert.
    Welches Quad LNB Fabrikat werkelt jetzt und welches Quad LNB Fabrikat werkelte zuvor?
     

Diese Seite empfehlen