1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plötzlich schlechtes Signal?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von flunserl, 24. August 2004.

  1. flunserl

    flunserl Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo und Guten Morgen!


    Unser Mieter hängt auch an der Digitalen SAT-"Anlage". An der Schüssel ist alles i.O. - auch die Kabel sind nicht beschädigt.

    Er besitzt einen Kathrein 580 Twin Receiver mit Festplatte. Zum Receiver hin hat er nur einen Anschluss was aber kein Problem ist denn man kann in der Konfiguration des Receivers einstellen das man nur einen Anschluss hat.

    Bis zum Sonntag war auch alles wunderbar, alle nützlichen Programme konnte man empfangen (ARD, ZDF etc.) jedoch gehts seit Montag nicht mehr. Der Mieter ist sich sicher nichts verändert zu haben. Er bekommt aktuell zwar noch englische Programme rein aber über Astra nur noch Pro7/Sat1 und RTL2...

    Bei den anderen meldet der Receiver "Schlechtes Signal".

    Habt ihr eine Idee was das sein könnte?


    Vielen Dank!

    Mfg
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Plötzlich schlechtes Signal?

    Hat es heftig geregnet? Stecker am LNB naß?
    Hat es kräftig gewindet? Schüssel verdreht?

    Wie sieht die ganze "Anlage" denn aus? Außeneinheit? Multischalter? ....

    Vielleicht kommen wir dann weiter.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen